Mache meine Ausbildung als Kauffrau im gesundheitswesen habe höchstwahrscheinlich eine 6 in sap (Prüfungsfach) wie geht es weiter mündliche Prüfung?

2 Antworten

Ich kenne das aus meinen Ausbildungen so, dass irgendwann der Zeitpunkt kommt, wo man die höchste Anzahl der Prüfungswiederholungen erreicht hat und dann in der Ausbildung nicht mehr weiter machen kann. Dann muß man sich eine neue Ausbildung suchen oder ohne bestandene Prüfung arbeiten gehen.

Und bei einer 6 hat man da noch die Möglichkeit  mündliche Prüfung zu machen ? 

0
@filo93

Das weiß ich nicht. Frag doch deine Ausbilder. Vielleicht gibt´s ja noch die Möglichkeit. Man sollte nie vorzeitig aufgeben. Wenn endgültig nicht bestanden, bleibt dir nur die Möglichkeit zu analysieren woran es gelegen hat und eine neue Ausbildung zu beginnen.

0

Die Prüfung ist bestanden

- wenn in keinem Prüfungsbereich die Note ungenügend erteilt wurde und

- wenn in drei der vier Prüfungsbereiche mindestens die note ausreichend erteilt wurde und

- wenn in der Summe aller Prüfungsbereiche mindestens 300 Punkte erzielt wurde.

Laut Punkt 1 hast du deine Prüfung also leider nicht bestanden.

Sind die Prüfungsleistungen in einem oder zwei der drei schriftlichen Prüfungsfächer mit mangelhaft und in den übrigen mindestens ein ausreichend erziehlt worden so ist auf Antrag des Prüflings in EINEM mit MANGELHAFT bewerteten Prüfungsbereich die schriftliche durch eine mündliche zu ergänzen, WENN dies zur Bestehung der Prüfung Ausschlag  geben kan. Das Ergebnis der schriftlichen Prüfung wird dann 2:1 zur mündlichen Prüfung bewertet. Die mangelhafte schriftliche Prüfung hat also doppelt Gewicht.

Die mündliche Ergänzungsprüfung findet in der Regel mit der normalen mündlichen Prüfung statt.

Die Prüfung kann zweimal wiederholt werden! Dazz wird die Ausbildung im bis zu ein Jahr verlängert.

0

Was möchtest Du wissen?