Mache ich zu wenig mit meinem Welpen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du machst das super - zur Zeit reicht das völlig so. Eben gerade, weil er aus einer Arbeitslinie kommt. Wenn du lange Strecken spazieren gehst, trainierst du ihm nur Ausdauer an. Das wäre jetzt schon viel zu früh. Gut für Arbeitslinien ist, sie kopfmäßig auszulasten. Auch nur ein wenig zur Zeit, nach und nach etwas steigern und Neues für ihn ausdenken. Später kannst du im Wald ihn mal auf einem Stamm balancieren lassen, Versteck mit ihm spielen usw. Zweimal die Woche Welpenspielen/Hundeschule ist auch ausreichend, an diesen Tagen solltest du weiter gar nicht viel mit ihm machen, er soll alles gut verarbeiten können und eben ruhig älter werden dürfen. Auch das mit der Nachhilfe ist eine schöne Aufgabe für ihn - einfach dabei sein. Super, ich würde mir viel mehr solche Hundebesitzer wünschen - keinen hibbelnervösen Activity-Hund, sondern einer, der einfach entspannt mit euch durchs Leben gehen kann. Wünsche dir weiter viel Erfolg und einfach Spaß beim Großziehen :-).

Danke für die lieben Worte :) Ich möchte halt möglichst alles richtig machen. Meine Eltern haben auch einen Hund, der leider total unterfordert ist und schwierig im umgang mit anderen Hunden usw. Bei so einem Negativbeispiel macht man sich so seine Gedanken :)

0

Also ich denke, du musst dir keine Sorgen machen. Du würdest es ja auch merken, wenn er unterfordert ist. Wie kommst du darauf, zu wenig mit ihm zu machen?.

Na ja, er ist aus der Arbeitslinie und ich möchte ihn nicht unterfordern... Er ist an sich sehr entspannt, aber auch sehr verspielt. Ich möchte nur auch nicht zu viel machen, damit er nicht ein unruhiger Hund wird. Ist mein erster Welpe, da macht man sich so seine Gedanken :-D

0

Aber das was du so geschildert hast klingt eigentliche gut :-) wir haben auch einen Border Collie, er mag es gerne, nach dem Spielen auch mal Tricks zu machen und so. Und wenn er einen Tag mal nicht genug getan hat merken wir das, indem er immer nervös auf und abläuft und frech wird. Wenn wirklich ganz schlechtes Wetter oder wir alle krank sind oder ähnliches haben wir einen Futterball für ihn, in den du seine ganze Portion füllen kannst und er bekommst es durch drehen heraus. Das fordert ihn auch immer ganz schön heraus :-)

0
@Girly43

Danke für den Tipp mit dem Futterball. Ist das dieser Kong? Habe schon öfter davon gehört.

0

Nein, aber es ist sehr ähnlich. :-) Ich glaube unserer ist von Royal Canin und einfach ein Ball aus Plastik mit einer etwas weicheren Beschichtung umzu. Den schraubt man dann auf und da kommt das Futter rein und dann kann man die Größe der Öffnung nach Größe der "Futterstücke" variieren also je nachdem wie groß das Futter ist und wie schnell etwas rauskommen soll. Einziger Nachteil ist, wenn er damit durch die Wohnung fetzt ist es nicht unüberhörbar :D

0

Bin ich geisteskrank, wenn ich?

nachts nackt durch den Wald jogge? Möchte um 01 00 Uhr starten. 5 km. Versuche 20 Minuten unterwegs zu sein. Will wissen wie es sich anfühlt. Auf die Temperatur pfeiffe ich.

...zur Frage

Ich muss wirklich jede Minute Urinieren halt Pipi.

Und zwar muss ich seit langen Monaten wirklich immer auf die Toilette um Pipi zu machen. Es kommt immer etwas raus auch wenns nur ein Tropfen ist. Jedes mal nachdem ich einmal zu erst normal auf die Toilette gehe brauche ich noch ungefähr 20 Minuten bis ich endgültig fertig bin und könnte eigentlich sofort nochmal. Ich habe keine Schmerzen oder trinke auch nicht zu viel/zu wenig. Es ist auch nicht so das ich Stress habe. Ich könnte wirklich 24H auf dem Klo sitzen und Pipi machen. Seit Monaten ist es so das ich jede Stunde Pipi machen muss was vorher nur alle 2-4 Stunden war doch nachdem ich halt uriniere muss ich direkt nochmal immer und immer wieder weiter urinieren. Manchmal sind es kleine Tropfen manchmal auch wieder wie normales Pipi eine sagen wir mal "größere" Menge und habe das wegen auch wirklich immer dieses Pipi Gefühl.

...zur Frage

Parkett auf Teppich - Nachteile?

Hallo,

wir wohnen in einer Wohnung und dort ist ein alter, 20 Jahre alter Teppich in Wohnzimmer und Flur (insgesamt ca. 40m²) verklebt. Der Teppich ist an den Laufwegen ziemlich abgelaufen, weshalb wir nun einen Parkett verlegen möchten.

Da der Teppich an sämtlichen Stellen immer noch bombenfest verklebt ist stellt sich nun die Frage, ob wir den Parkett incl. Trittschalldämmung direkt auf den Teppich verlegen können?

Mit schwebt ein Klickparkett, 1,5cm Höhe mit einer 3,5mm Nutzschicht vor.

Vielen Dank schonmal.

Gruß

...zur Frage

Mein Hund (Reinrassiger Jack Russel) hat eine Entzündung im Po

Wie im Titel schon erwähnt hat mein Hund eine Entzündung im Po , er quält sich die ganze zeit , weil es so weh tut was kann ich dagegen tun ? Ich war auch schon beim Tierarzt und er hat nur gesagt das er eine Entzündung hat und er soll Sauerkraut ins futter gemischt bekommen . Aber der Hund hat nur einmal das futter mit Sauerkraut gegessen und ich habe es ihm zweimal angeboten . Und er Kackt nicht und macht kein Pipi . HILFE

...zur Frage

Hund scharrt auf Teppich und Fliesen

Hallo, ein Verwandter hat mich gebeten für zwei Wochen auf seinen Zwergschnauzer aufzupassen. Der Kleine ist jetzt schon ein paar Tage bei mir und ich habe mehrmals beobachtet, wie er auf dem Teppich und manchmal sogar auf den Küchenfliesen scharrt wie verrückt. Mit Hunden kenne ich mich jetzt leider nur bedingt aus. Am Anfang dachte ich, dass er vielleicht raus will zum Pipi machen oder weil er mal "Groß" muss. Aber er macht das auch, wenn er gerade von draußen kommt. Außerdem hatte er letztens seine Rute dabei zwischen die Hinterbeine geklemmt. Ich dachte immer, dass ist ein Zeichen von Angst. Aber wenn ich ihn rufe, kommt er gleich zum Streicheln und freut sich.

Kann mir jemand sagen, ob ich mir Gedanken machen muss, dass ihm etwas nicht gefällt oder so? Der Besitzer ist im Krankenhaus und schlecht erreichbar. Ich will nichts falsch machen.

...zur Frage

Gesunder Snack für Welpen zum kauen

Hallo,

wir bekommen bald einen Welpen und da wir müssen wir wenn wir ihn abholen 1,5 Stunden fahren. Der Welpe kommt in eine Transportbox und da dachten wir könnten wir ihm vielleicht zwischendrin einen kleinen Kausnack geben, der gut verträglich ist und ihn ein bisschen ablenkt.

Was könnten wir ihm geben?

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?