Mache ich zu viel Sport? möchte erst abnehmen und gleich keine starken Muskeln aufbauen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn du Fett verbrennen willst dann verschieb deine "Übungen" von abends auf morgens. Ist viel effektiver für die Fettreduktion. Und du musst immer alles geben! Du musst das Gefühl haben das du was getan hast das motiviert dann auch um weiter zu machen und MEHR zu machen.

Dienstag kannst du noch gut Ausdauertraining einbauen, weil Montags machst du ja so gut wie nichts. An deinen Fitnesstagen kannst du die "Übungen" weglassen und entweder vormittags trainieren und Abends dann noch ne Runde joggen oder andersrum. Samstag kannst dir mal Pause gönnen und Sonntag dann wieder Schwimmen,Joggen, Radfahren oder sonst was.

Als letztes noch eine Sache du machst laut dem Plan Mi-Do-Fr Krafttraining. also das was du Fitness nennst. mach lieber Mo-Mi-Fr dann kann dein Körper sich auch gut erholen.

MfG

NowBodyPerfekt 05.03.2014, 17:26

Nein im Fitness ist es 40 min Ausdauertraining und 20 min Krafttraining

0

du wirst keine muskeln aufbauen wenn du zuerst abnehmen willst da du da ein kaloriendefizit hast, um musklen aufzubauen brauchst du einen kalorien überschuss, das einzige was passieren kann ist das du die muskeln erhalten kannst und dadurch dem körper das gefühl gibst nur das fett abzubauen und nicht die muskeln

viel glück weiterhin

Naja, du musst uns schon sagen, WAS für Übungen. Grundsätzlich spricht nichts gegen deinen Plan, wobei du dir aber schon 1-2 Tage Ruhe gönnen solltest. Und schau, dass die Übungen nicht immer gleich sind, denn die Muskeln brauchen 48 Stunden zum Regenerieren. Das heißt, wenn du Montags zB Beinübungen machst, solltest du diese frühestens Mittwoch wieder machen. Du kannst ja Montag Beine, Dienstag Bauch, Mittwoch Arme usw machen. Gönn deinem Körper zwischendurch aber unbedingt Zeit zum Regenerieren.

NowBodyPerfekt 05.03.2014, 17:28

Hab einen Plan für die Übungen und ja an jedem Tag wird etwas anderes trainiert

0

"Zu viel Sport" gibt es nicht ! :D

Bogenschuetzin 05.03.2014, 13:54

doch, gibt es. Denn das kann, je nach Art der Übungen, die Muskeln schädigen.

0
chrotta65 05.03.2014, 16:13

Doofe Antwort. Klar gibt es zu viel Sport! Vor allem bei Leistungssport im Jugendalter sind die Auswirkungen in älteren Jahren oder schon als Jugendliche kaum zu übersehen.

0

Was möchtest Du wissen?