Mache ich zu viel Ausdauer Sport?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Zu viel. 88%
Nicht zu viel. 11%

9 Antworten

Zu viel.

Auch beim Ausdauersport ist eine klare Trainingsstruktur mit Belastungs- und Regenerationsphasen unabdingbar.

Hier muss man weiter unterscheiden zwischen mehren Makrozyklen, die wiederum in mehrere Mikrozyklen unterteilt sind.

Ausdauertraining ist ein längerer Prozess, bei dem die einzelnen Makrozyklen aufeinander aufbauen.

Im Leistungssport werden die Makrozyklen so getimt, dass man zum Wettkampf in Top-Form des Jahres ist.

Regelmäßig ein und das selbe Programm (ob mit oder ohne Regeneration) abzuspulen, wird keinen langfristig positiven nachhaltigen Effekt bringen.

Günter

Klingt nach einem ziemlich umfangreichen Programm. Was sind Deine Ziele? Wann gönnst Du Deinem Körper mal ein wenig Ruhe?

Ich nehme auch Ausreichen (gute) Kalorien zu mir 

Vor 2 Monaten warst Du noch bei 1200 kcal pro Tag. Isst Du inzwischen mehr?

2

Ja jetzt esse ich mehr. Das wäre sonst echt viel zu viel Sport

0
2

Will abnehmen

0
43
@Ichbleibanonym8

Das kann klappen.

Gönn Deinem Körper aber unbedingt genug Flüssigkeit, genug Nahrung und genug Zeit zur Regeneration.

Was verstehst Du unter "20 min Sprint"?

0
Nicht zu viel.

Denke nicht das es zu viel ist, wenn dein Kreislauf das ganze mit macht müsste das ganze ok sein... wichtig ist aber halt dann auch genügent Flüssigkeit zu dir zu nehmen. Außerdem machst du in meinen augen ausreichend pause... solltest es aber nicht frühzeitig übertreiben :)

Was möchtest Du wissen?