Mache ich mich verrückt oder ist es möglich?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Geh unbedingt zum Frauensrzt, damit er nachguckt. Das kann anfangen zu faulen und Bakterien bilden und dann kriegst Du echt Probleme. Es sind schon Mädchen am aseptischen Schock gestorben, weil sie den Tampon vergessen haben. Das stimmt, ehrlich.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaRosa
11.11.2015, 03:05

Hab davon gehört .... ich habe morgen ein Termin bei meiner gyn. Vielen Dank 

0

Es kann nicht in deinen Bauch wandern.. Höchstens in deine Gebärmutter. Falls da noch was ist, wird es früher oder später rausgespült (spätestens bei deiner Periode)

Dass einem sowas passieren kann... :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaRosa
10.11.2015, 15:32

Ich weiß komplett bescheuert ! *.*

Okay das beruhigt mich etwas Danke 

1
Kommentar von Hexe121967
10.11.2015, 15:34

auf das rausspülen würde ich mich nicht verlassen. ab zum arzt und nachgucken lassen ob da was drinn ist. das kann sonst "nette" infektionen geben.

3

Nein, da deine scheide nur noch mit deinen eileitern und gebärmutter verbunden ist, können fremdkörper nicht durch den restlichen Körper wandern. Desweiteren ist gebärmutter und scheide aus, alles abfließen zu lassen, dass siehst du besonders gut, wenn du ausfluss oder deine tage hast. alles will raus aus dem körper (scheide ) und nicht wandern :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trotz der Tatsache dass ich Medizinerin bin muss ich Dich daraufhinweisen, dass GF kein Ferndiagnosedienst ist. Egal ob Arzt oder nicht Arzt...hier hat keiner eine Kristallkugel auf dem Tisch stehen und kann damit diagnostizieren.

Es hilft nur zum Gynäkologen zu gehen und sich untersuchen zu lassen. Ebenso empfehle ich für die Zukunft, keine Papiertücher in die Scheide einzuführen. Das ist weder hygienisch, noch besonders gesundheitsfördernd.

Ich hoffe es ist alles in Ordnung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaRosa
11.11.2015, 03:04

Hallo,

Ich habe morgen einen Termin bei meiner Gyn. Danke 

0

in den Bauch kann es nicht wandern höchstens in die Gebährmutter, geh mal zu Deiner Frauenäürztin wenn Du meinst es ist was drin geblieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaRosa
10.11.2015, 15:33

Vielen dank 

Wäre es denn lebensgefährlich?

0
Kommentar von youarewelcome
10.11.2015, 20:04

Das wäre dann die Gebärmutter und es kann massive Entzündungen bis zur Sepsis provozieren, der Gynäkologe ist somit der einzig RICHTIGE Rat!

2

Es kann höchstens bis zum Muttermund wandern.. fertig. Wie soll es denn auch weiter gehen? In die Gebärmutter kommt es nicht, weil der Muttermund fest verschlossen ist. Pass demnächst in Bio mal auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich stößt der Körper sämtliche Fremdkörper von alleine ab. Ich denke mal da brauchst du dir keine großen Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles halb so wild. Es weder in den Bauch, noch in deine Gebärmutter wandern! Wenn überhaupt von dem Stückchen Papier etwas da sein sollte, dann klebt es irgendwo an der Scheidenwand und tut nichts. Wenn du so eine Panik hast, dann geh´halt mal zum Gyn, der schaut rein und ggf. holt er es raus.

Aber ich denke, wenn da überhaupt etwas ist, ist es nach dem nächsten Sex sowieso draußen.

Ein Tipp....lass es künftig mit der "Tiefenreinigung", ist eh nicht so gut!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von youarewelcome
10.11.2015, 20:02

Bist Du Arzt?? So oder so ist Deine Meinung gemeingefährlich...Selbstverständlich muss man da nachgucken, wenn sie keine Sepsis kriegen will....wie bist Du denn drauf?

2

Was möchtest Du wissen?