Mache ich mich strafbar, wenn ich Screenshots bei Snap mache und der andere es nicht möchte?

9 Antworten

wer etwas erstellt ist der Urheber und sein Werk unterliegt damit dem Urheberrecht. Wenn Du dieses also ohne Einverständnis des Urhebers kopierst, verwendest und/oder veröffentlichst, dann machst Du Dich strafbar, weil Du gegen das Urheberrecht verstösst.

Wenn man Deine Argumentation aufnimmt, dann wäre jeder, der seine Bilder ins Internet stellt selbst schuld wenn diese woanders verwendet würden, er hat sie ja online gestellt.

Ich hab das ja nicht veröffentlicht

0

Du hast absolut gar nichts verbotenes getan.

So lange du einfach nur einen Screenshot ( oder, wegen mir auch hunderte) machst und diese nicht veröffentlichst, kann dir nichts passieren.

Ich kenne "Snap" nicht, aber es ist sowohl gesetzlich verboten, Fotos von anderen ohne eingeholte Erlaubnis zu machen, als auch verboten, Bilder oder Texte zu kopieren, die nicht von dir selbst kommen, außer, es wurde abgemacht, dass du oder alle das dürfen :)

Zumindest kann man zitieren und eine Quellenangabe machen.

Es zu kopieren, ist nicht verboten. Man darf es in der Folge nur nicht veröffentlichen.

0

Was möchtest Du wissen?