Mache ich mich strafbar, wenn ich rezeptpflichtige Medikamente im Ausland bestelle?

7 Antworten

Der Umgang mit Betäubungsmitteln ist im Betäubungsmittelgesetz geregelt. Dabei spielt es keine Rolle, wo diese bestellt werden. Straftaten hat das öffentliche Organ Zoll selbst bei Zuständigkeit zu verfolgen und im anderen Fall an das entsprechende öffentliche Organ weiter zu leiten. (Aufrechterhaltung öffentlicher Ordnung laut Grundgesetz, bedeutet Beachtung der aktuellen Rechtslage)

da das bei Überseepäckchen durch denn Zoll geht, kannst du ganz schon Pech haben,ich würds nicht machen - kommt immer drauf an was es genau is und wieviel, aber schlimmstenfalls, kann die Pullerei vor deiner Tür stehen

Hallo, ich bin Zöllner und gebe hier im Forum gerne Auskünfte/Tipps jedoch ohne Gewähr und ohne Haftung!

Die Einfuhr von Medikamenten ist grundsätzlich verboten. Versandhandel ist im Medikamentenrecht geregelt, es handelt sich hierbei um ein nationales Gesetz. Was bedeutet, das Medikamente in Deutschland nur und ausschließlich in Apotheken usw. bestellt werden dürfen!!!

Was möchtest Du wissen?