Mache ich ich strafbar, wenn ich ein Fahrzeug fahre, welches nicht mehr zugelassen ist?

8 Antworten

Wenn das Fahrzeug nicht mehr zugelassen ist und hat Kennzeichen die GÜLTIG sind machste Dich doppelt Strafbar --- dann hast Du die Gültigen Kennzeichen wohl geklaut. Und wenn das Fahrzeug keine Zulassung hat --- hat es auf der Strasse nichts zu suchen .....

  1. Hinterziehung von KFZ Steuer weil die Nutzung eines Fahrzeuges im öffendlichen Verkehrsraum der Steuerpflicht unterliegt

2 fahren ohne Versicherungsschutz weil die nutzung eines Fahrzeuges aufgrund der gesetzlichen Gefährdungshaftung einer pflichtversicherung unterliegt.. Des weiteren schützt diese Pflicht-versicherung dritte die durch die Fahrzeugnutzung deiner Person gefährdet werden können die durch die normale betriebsgefährdungsmöglichkeit eines Fahrzeuges eintritt.

  1. Fahren ohne Kennzeichen oder fahren mit falschem oder nicht Gültigen kennzeichen das bei einem Im öffendlichen Verkehrsraum genutzen oder durch Motorkraft bewegten Fahrzeug per gesetz vorgeschrieben ist.. Das pol. Kennzeichen ist einem zugelassenen Fahrzeug zugeordnet und wird durch die Zulassungsplakette zum rechtlichen Dokument.-

    Fehlt die Zulassungsplakette oder ist dieses kennzeichen so verändert oder manipuliert das der Eindruck entstehen könnte das dieses Fahrzeug angemeldet ist so spricht mal von Missbrauch eines Dokumentes oder Kennzeichenmissbrauch.

Durch eine Brehördliche Abmeldung wird das kennzeichen entstempelt bzw als ungültig gekennzeichnet. Aus dem Grunde werden bei diesen Handlungen ( Straftaten ) diese als Delikte mit öffendlichem intresse und nicht als Antragsdelikt ermittelt.

Letzeres ist ein Straftatbestand und keines falls ein kavaliersdelikt.. Einzige ausnahme ist fahren oder nutzen innerhalb eines eingefriedeten ( eingezäunten und vom öffendlichen Verkehrsraum abgesperrten und nicht zugänglichen Privatgrundstück.. Dort haftet der eigentümer des Geländes gegenüber Dritten oder geschädigten ... Joachim

Was möchtest Du wissen?