Mache ich es unnötig schwer?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey, also ich verstehe dein Problem. Ich würde sagen sie weiß nach der Trennung einfach noch nicht so richtig was sie will. Es ist eine schwierige Situation vorallem weil du sie ja so gerne willst. Ich denke du solltest nochmal mit ihr sprechen und ihr sagen was du für sie empfindest und dass du nur willst dass sie glücklich ist etc. Du solltest einfach für sie da sein und sie vielleich auch ein bisschen zurückhalten auch wenn du ihre Zärtlichkeit auch willst. Sie muss sich aber erst darüber klar werden was sie wirklich will. Wenn du jetzt richtig ran gehst könnte dass nach hinten los gehen. Vielleich erkundigst du dich auch mal bei ihren Freundinnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christeffi
02.04.2016, 20:47

Klingt vernünftig, danke! Dann entsteht nur erhöhtes Risiko dass sie sich durch meinen "Zurückhalten" gegen mich entscheidet.

0

Versuche einfach mal ihr nicht sofort zu antworten:) ich habe ( als Mädchen) festgestellt, dass ich das bei Jungs die mir wichtig sind dazu neige ihnen dann etwas ' hinterherzulaufen' . Lass sie ruhig ein bisschen spüren dass sie nicht dein ein und alles ist! Dann aber wieder antworten;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest einfach versuchen ein bisschen lockerer zu sein... 

So wie du es beschrieben hat denk ich schon dass sie dich liebt :) aber auch Mädchen haben mal keine Lust dauernd so Herzchen und so zu schreiben und dann schreiben Sie eben mal "normal" das hat aber meistens nicht so viel zu sagen :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag doch einfach das du sie so sehr willst! Erklär ihr alles wie du fühlst und startet einfach einen versuch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich seh das Problem nicht. Man lernt sich kennen wird ein paar. Was mich stutzig macht die Anhänglichkeit und dass du das willst. Das geht dir schneller auf den Nerv als du denkst. Dann wenn sie mal kein Herz hinter die Nachricht setzt denkst du gleich es ist was. Ist sie normal wirst du unruhig. Ihr könnt das einfach nur versuchen. Entweder das klappt oder einer von euch sagt ne ist nicht mein Ding. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christeffi
02.04.2016, 20:45

Ist nur die frage wie ich sie am besten an mich binden lassen kann..damit ich mir keine sorgen mehr darum machn muss ob sie wieder zweifelt. Damit sie von alleine nachm treffen fragt und so .. ob ich ihr eher nach längerer Zeit erst antworten soll oder so Sachen ?

0

Was möchtest Du wissen?