Mache ich das richtig mit meiner Diät?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1. 800 kcal sind zu wenig.

2. Deine Ernährung ist zu unausgewogen. Mangelerscheinungen vorprogrammiert.


Iss weniger als den Gesamtbedarf (Sport inbegriffen...könnten die 2200kcal sein) aber mehr als den Grundbedarf (die 1400kcal). das Defizit sollte nicht mehr als 500kcal sein. (Also kannst du 1600kcal essen...vermutlich kannst du auch deinen Gesamtbedarf (ohne Sport) essen und bekommst das Defizit einfach durch den Sport), da der Körper sonst Muskeln abbaut, um Energie zu sparen.

Du verzichtest aso auf Kohlenhydrate und Fett...was bleibt da? Proterine. Was fehlt? Alles andere. Das Hirn braucht Kohlenhydrate. Die Muskeln brauchen Kohlenhydrate. Das Hirn braucht Fett (es besteht aus fast nix anderem). Manche Vitamine (die du gar nicht zu dir nimmst) bauchen Fett, damit der Körper sie aufnehmen kann.


Also zusammen gefasst:

Nein, du bist damit nicht auf dem richtigen Weg. Zu wenig, zu einseitig. Frühstück (das richtige) ist wichtig für den Blutzucker und um Hungerattacken vorzubeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TimSYR
09.06.2016, 23:14

Ich werde morgens einen Apfel essen und was ich mir überlegt habe ich könnte mandeln oder pistazien essen oder?  die habe ja reichlich gesunde fette was sagst du dazu? 

0
Kommentar von user023948
10.06.2016, 07:00

Du wirst hier grade Magersüchtig... die essen nicht viel weniger am Anfang...

1
Kommentar von user023948
10.06.2016, 07:28

Übrigens brauchst du eine Ernährungsumstellung BIS ANS ENDE DEINES LEBENS!!! Sonst kommen die Kilos mit einigen anderen Freunden zusammen wieder!

0

Obst ist auch wichtig morgen musst auch was essen. Grade morgens das Frühstück ist darfst nicht weglassen. Mache dir morgens einen Obstsalat. L.g

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du isst zu wenig! Das wird nix! Du musst mindestens 1500kcal, bei deinem Übergewicht eher 1.700kcal essen und du brauchst ein Frühstück! Und du kannst nicht jeden Tag das gleiche Essen! Du musst abwechslungsreich essen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Obst würde ich nicht weglassen, der Fruchtzucker macht ja nicht wirklich dick :D iss halt nicht 20 Äpfel pro Tag haha aber ich würde auf keinen Fall darauf verzichten, Obst ist wichtig für eine ausgewogene Ernährung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TimSYR
09.06.2016, 23:15

ich werde morgens nen Apfel essen und eventuell als zwischensnack Mandeln essen die enthalten gesunde fette die mein körper braucht 

0
Kommentar von LisaGarrix
09.06.2016, 23:16

Genau :)

0

naja fette kohlenhydrate eiweiße brauchst du für die energie und obst würde ich an deiner stelle auch essen der fruchtzucker ist sehr gesund und gibt dir energie vlt kannst du als frühstück einfach ein bisschen obstsalat essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?