Mache grade eine Diät, kann ich Tomatensaft trinken? Ist das gesund? Wenn ja für was?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja klar, bei egal was für einer Diät. Es gibt allerdings einige Menschen, die auf Tomaten und Tomatensaft mit Unverträglichkeiten reagieren (meist sind es die Histamine, die dafür verantwortlich zeichnen).

Ansonsten: Tomatensaft ist kalorienarm (wenn er natürlich ist), fettarm, kohlenhydratarm, ferner enthält er etliche Vitamine und viele Mineralstoffe und Spurenelemente. Eine gesundheitlich positive Wirkung sagt man dem in Tomaten reichlich enthaltenen Lycopin nach, allerdings sind die Resultate ein wenig umstritten: http://de.wikipedia.org/wiki/Lycopin

Also ganz gleich, welche Diät du machst, er geht im Grunde immer. Ich würde allerdings etwas Meersalz hinzugeben, sofern es sich um ungesalzenen Tomatensaft pur handelt.

Viel Gemüse und Obst zu essen ist sinnvoll, dabei solltest du abwechslungsreich/bunt essen und dich nicht auf wenige Sorten beschränken, dann musst du auch nicht krampfhaft darauf achten, was nun wofür gut ist, weil du dann sowieso rundum versorgt bist. Was Tomaten für tolle Stoffe enthalten kannst du selbst googeln, aber nur Tomaten reichen eben auch nicht aus, obwohl sie natürlich sehr gesund sind.

kannst du gelegentlich trinken, der tomatensaft ist aber kein ersatz für eine gesunde ernährung.

Was möchtest Du wissen?