Mache ein Referat über Lsd kann ich da auch Themen wie Micro Dosing dran nehmen (da dies nicht wissenschaftlich belegt sind)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kannst es ja mal ansprechen, zumal auch wenn es nicht wissenschaftlich belegt ist bis jetzt gute Erfolge mit Microdosing zu verzeichnen sind. Ich würde es nur nicht zum Hauptthema des Vortrages machen, aber wenn du dich nur auf LSD spezialisiert hast, wirst du eine Menge Freiraum haben.

diablo99997 07.04.2016, 20:55

Alles klar, deinem Profilbild zufolge scheinst du viel Erfahrung\ wissen zu diesem Thema zu haben :) würdest du in das Referat auch Psilocybinhaltige Pilze mit rein nehmen? Also diese kurz ansprechen da sie von der Wirkung und Aufbau der strukturformel ähnlichkeiten zu Lsd haben

0
seife23 07.04.2016, 20:59
@diablo99997

Eigentlich eher nicht. Natürlich kannst du kurz anmerken das LSD auch mit Pilzen zusammen (hippie-flip) oder mit MDMA zusammen (candyflip) konsumiert wird. Auf die Strukturähnlichkeit würde ich jedoch nicht groß zu sprechen kommen da sie a) nicht wirklich relevant im Vergleich zu der Ähnlichkeit von LSD und anderen Drogen ist und b) weil alle psychedelischen Tryptamine das gleiche "Grundgerüst" haben und du dort einfach an zu vielen Ecken anschneiden müsstest.

Bleib lieber nah am LSD und erwähne wenn schon die anderen Ergoline wie LSA, LSZ, 1P-LSD etc.

Viel Erfolg!

1
diablo99997 07.04.2016, 21:10
@seife23

sehr freundlich danke :) hätte noch eine letzte frage :) du weist nicht zufällig weshalb diese Substanz für,,illegal'' erklärt wurde also mit logischem denken kommt man ziemlich schnell dahinter, allerdings weist du wo man Quellen dafür findet? :D

0
seife23 07.04.2016, 21:28
@diablo99997

Das hier ist das offizielle Statement:

 https://en.wikipedia.org/wiki/History\_of\_lysergic\_acid\_diethylamide


Die Prohibition ist laut diesem Artikel aus der Missbrauchsgefahr von LSD hervorgegangen.

Ich denke jedoch das hat eigentlich mehrere andere Gründe: 

Während dem Kalten Krieg wurde LSD zur Gehirnwäsche und bei anderen Gedankenexperimenten und schließlich als Psychokampfstoff der Army erprobt. Als das publik wurde, stand die ursprünglich als therapeutisches Medikament verwendete Substanz in einem schlechten Licht da (immerhin waren die Einsatzzwecke der Armee alles andere als Nobel) und die Möglichkeit LSD in der Öffentlichkeit als etwas gutes zu bewerben war schlichtweg erloschen. 

Dazu kommt, dass LSD sehr billig im Vergleich Syntheseaufwand/Dosierung ist. Pro Gramm liefert die Substanz über 10000 Dosierungen und das machte sie für die Pharmaindustrie ineffizient denn entweder hätte man nur wenig Geld für eine Dosis verlangen können oder die Steigerung der Preise auf einen angemessenen Wert hätte zu einem Wuchs des illegalen "billigeren" Schwarzmarktes geführt, der die Profite der Unternehmen ebenfalls minimiert hätte. LSD ist auch einfach zu unflexibel und kann nur bei wenigen Krankheitsbildern in der Therapie verwendet werden. Alles in allem nicht lohnenswert für den Medikamentenmarkt. Zudem erfreuen sich sicher einige Unternehmen daran, ihren Marktanteil über suchterzeugende und weitaus teurere Psychopharmaka zu vergrößern.

Einige Verschwörungstheoretiker sagen auch, dass die Regierung durch das Verbot die Menschen in Schach halten möchte, indem sie diese vor der "Erkenntnis" hütet.

Sicherlich haben sich auch die Tabak- und Alkoholindustrie über das Verbot gefreut.

Wie du schon sagtest, die Gründe sind eigentlich sehr simpel zu erkennen, vorausgesetzt man ist jedoch bereit um Ecken zu denken und nicht all das zu Schlucken, was als offizielles Statement von den Regierungen abgegeben wurde. Sind wir ehrlich; es geht doch immer nur um Geld und Macht?!

0
seife23 07.04.2016, 21:32
@seife23

Seriöse Quellen wirst du hier leider kaum finden, da es sich nun mal nur um Vermutungen handelt, die von staatlicher Seite für inkorrekt erklärt sind. Man muss sich seinen Teil halt selber denken. Wenn du deine Gedanken und Vermutungen dazu als These erkenntlich präsentierst, solltest du keine Probleme haben. Auf einigen Internetseiten wirst du sicher auch weitere Anreize finden auch wenn diese halt kaum seriös sein werden.

Ich würde an deiner Stelle nur versuchen selbst nicht wie der Obdachlose mit dem Alu-Helm rüberzukommen wenn du verstehst was ich meine...das ist selten hilfreich. Lieber ein paar Foren oder ähnliches als Quelle nennen,

0
diablo99997 09.04.2016, 22:06
@seife23

Schade dann kann ich in meinem Referat nur das offizielle dran bringen:\ aber ich sehe die genannten punkte genau gleich wie du :)

0

Was möchtest Du wissen?