machbar in 1 monat 10 kg zu verlierennnn?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Entgegen der Meinung der anderen hier kannst Du das schaffen, es macht aber aus vielerlei Hinsicht keinen Sinn, es sei denn Du benötigst es für einen Wettkampf o.ä.

Voraussetzung ist natürlich, dass Du einiges an Fett mit Dir herum trägst.

Wichtig wäre, Du müsstest weiterhin Nahrung in Höhe Deines Grundumsatzes zu Dir nehmen und Deinen Leistungsumsatz so steigern, dass Du die 10kg verbrennst (dieser müsste dann ... Kopfrechnen ... bei ca. 3000 kcal je Tag liegen). Dann wäre es auch soweit nachhaltig, ohne Jojo-Effekt. Ob dazu allerdings nur 6 Stunden boxen ausreichen würden, kommt auf Deine sonstige Tätigkeit an.

Der Jojo-Effekt entsteht nur, wenn Du wenig als den Grundumsatz zu Dir nimmst. Denn dann senkt sich dieser, da Dein Körper in einen Spar- und Speichermodus umschaltet und er diesen wesentlich länger beibehält als die "Diät".

Wenn Du vorher wenig trainiert hast und dann 6 Stunden trainieren würdest, würde durch zusätzliche Muskulatur Dein Grundumsatz gesteigert, wodurch Du Deine Energiezufuhr immer ein wenig anheben müsstest.

Muskulatur ist aber auch bei gleichem Volumen schwerer als Fett, weshalb Du mehr Volumen verlieren würdest als den 10 abgenommenen kg auf der Wage entsprechen würden.


Aber ich würde es nicht empfehlen, denn ein langsameres Abnehmen ist deutlich gesünder und wenn Du so etwas versuchen willst, dann solltest Du viel Trinken und Deine Ernährung auf ketogene Ernährung umstellen und es nur machen, wenn Du von Herz und Kreislauf her sehr stabil bist und am besten unter Begleitung eines Arztes.

Also: machbar schon, sinnvoll aus gesundheitlicher Sicht: nein!

Es ist möglich aber wie schon einige gesagt haben ist es nicht empfehlen.

5 Kilo sind aber auf jeden Fall realistisch, du solltest aber mal was zum Thema  Grundumsatz und Kaloriendefizit googeln.

Doch, theoretisch ist es möglich, aber nur, wenn du dich abhungerst. Extrem ungesund! Auf keinen Fall machen. Gib deinem Körper lieber etwas länger Zeit und mach es richtig

Chris9595 29.06.2017, 23:11

aber 5 kg wären möglich oder

0
freedomofspeech 29.06.2017, 23:13
@Chris9595

Wie gesagt, theoretisch ist das alles möglich. Aber je schneller du abnimmst desto schneller nimmst du auch wieder zu. Nimmst du zb 5kg in einem Monat ab und rutscht dann kurzzeitig wieder in schlechte Ernährung, dann hast du 10kg nach 1 Monat wieder drauf...Je länger du für das abnehmen brauchst, desto gesünder und langanhaltender.

0

Nein.

Der Körper kann pro Tag maximal 150 Gramm FESTES FETT abbauen, auch wenn du zusätzlich L-Carnitin zu dir nimmst, welches der Körper für den FETTABBAU braucht

trasherx 30.06.2017, 02:23

Maximal 150 gramm? Das ist von mensch zu mensch unterschiedlich

0
swissss 30.06.2017, 19:28
@trasherx

Dann halt maximum 200 Gramm. mehr geht wirklich nicht

0

nein, es ist nicht möglich

Was möchtest Du wissen?