mach ich was falsch oder so schnell

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich denke du nimmst eine falsche haltung ein. Wichtig ist auch das du nicht NUR die Bauchmuskel trainierst. Auch die Rückenmuskulatur ist wichtig. Somit stärkst du auch die Nackenmuskulatur und die schmerzen (Muskelkater oder Verspannungen) lassen dann auch nach.

  1. Wenn du nur deine Arme trainierst kannst du kein sixpack kriegen da deine Bauchmuskeln wachsen sollen und damit sie dies tun musst du sie beanspruchen. 2. Dass der Nacken weh tut kann an einer falschen haltung liegen. (Beine 90* Winkel zum Körper und Oberkörper leicht anheben mit dem Oberkörper eine gerade linie bilden! d.h. nicht den Kopf zu weit nach vorne strecken oder durch die Nacken / Hals muskulatur ziehen).

Wo bekommt man das Sixpack?...Richtig am Bauch und nicht an den armen also musst du ach den Bauch trainieren nicht nur die arme außerdem musst du für ein Sixpack auch die Ernährung umstellen.

Das mit deinem Nacken kann sein weil du da keine Muskeln hast zumindest sind die nicht trainiert und die werden auch beansprucht bei deinen Übungen, aber das weiß ich nicht genau.

Schau, dass Du Deinen Nacken vor jedem Training dehnst und guck mal im Internet, da gibts tausend Videos, wies richtig geht.

Wenn du Sit ups machst, ist es klar das der Nacken ein wenig weh tut :p

Das passiert nur wenn man diese falsch ausführt. Ich habe diesen Fehler ebenfalls gemacht und bin damit zu einem Trainer gegangen. Durch diesen Fehler können andauernde nacken und Rückenschmerzen entstehen

0

Hahaha. Sixpacks sind total haesslich. Verunstalte deinen Koerper nich. ^^

genau wenn man auch nen fass haben kann :P

0

Was möchtest Du wissen?