Mach ich was falsch- wieso habe ich schon wieder 2 kg in 5 tagen abgenommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sport ist schon mal gut, aber es unterstützt nur eine Abnahme.

Es wäre besser in deinem alter einen Arzt zu Rate zu ziehen, damit du eine gesunde Ernährung erlernst.

Das Frühstück ausfallen ist verkehrt denn dann kommt der Heißhunger schneller.

Brötchen und Salami ist auch nicht gerade, zum abnehmen geeignet. Greife lieber zu Vollkornbrot und nicht so fettem Wurstbelag. Wenn schon Brötchen dann mit Körner oder Vollkorn und Puten- oder Truthahn-Salami.

Wie viel du schaffst bestimmt dein Körper selbst, sei einfach damit zufrieden, was du abnimmst und setze dich nicht selbst unter Druck.

LG Pummelweib :-)

Du solltest auch bedenken, dass Schüler in der Regel noch wachsen können, wenn Dir also Deine Klamotten von der Erstkommunion wieder passen, wird`s bedenklich.

Deine Infos sind einfach zu dünn, um Dir sinnvoll raten zu können.

Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, das Abendbrot kann mager ausfallen.

Du solltest unbedingt Sport treiben, was Du ja scheinbar auch tust, sonst könntest Du Dein Gewicht nicht reduzieren.

Ja ich geh 3-4 mal pro woche zum sport, meist federball und stepper. jeweils für 1 stunde.

0

das wasser und der sport wirds sein

und dasss du nicht aufisst

aber falsch mach ich nichts oder? essen tu ich auch ned zu wenig wenn ic hsatt bin oder?

0

Was möchtest Du wissen?