Mach ich mir zu viel Druck Mathearbeit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey, da musst du dir nicht zu viel Druck machen! Das macht einen Memschen nervös und unkonzentriert. 

Aber du solltest mindestens 10 Minuten vor der Arbeit gaaaaanz abschalten und etwas die Luft anhalten, so lange es geht. Das kurbelt die Hirn Zellen an und ist etwas wie Doping ;)

Es hilft echt, das habe ich schon oft ausprobiert. Du schaffst das sicher, viel Glück!,🍀 

Naja Druck kann auch gut sein;) Druck ist nur schlecht wenn es dich beim lernen hindert oder du Black outs bekommst oder es sich auf deine Laune/Psyche negativ auswirkt.

Da ich das in deinem Text zumindest nicht erkennen kann ist es doch oK. Sei aber nicht traurig wenn es doch nur ne 2 wird ist auch gut :) 

Viel Erfolg 

geh bald schlafen und mach dir kein druck, das klappt schon. wenn du von der 6 auf ein 3 erst mal kommst, ist auch ok.

das ist auch ein gute Idee. Aber du solltest nicht zu früh, da du dann noch mehr über Mathe nachdenkst, das passiert unweigerlich

0

Was möchtest Du wissen?