mach der schule immer todes müde

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht hast du Eisenmangel..das löst oft Müdigkeit aus. Isst du auch genug während der Schule? Geh mal zum Arzt und lass ein Blutbild mache Lg

Danke dir

0

Ihr Schüler habt einen 8-9 Stunden Arbeitstag, genau wie wir Erwachsenen. Nach 8 Stunden Arbeit ist man einfach erschöpft. Zumal du als Schüler ja auch einseitig geistig belastet wirst, das schlaucht am meisten! Viele Lehrer und Eltern vergessen das gerne, wenn sie verlangen, dass ihr danach ohne Pause weiter munter eure Schularbeiten macht.

Möglichst viel Schlafen, Wassertrinken und ab und zu mal etwas Sport oder an die frische Luft gehen - mehr kannst du nicht machen. Der Mensch ist kein Roboter.

LG!

Ab zum Arzt! Ich hatte extremen Eisenmangel und war bereits nach dem Aufwachen (teilweise bis 13h Schlaf) wieder müde.. Seit ich alle 6 Monate eine Eiseninfusion machen lasse, ist das super!

Das ist ganz normal, dein Kopf muss ja denn ganzen Tag mit denken und selber denken. Wenn du dann daheim bist schaltet er erstmal aus um das zu verarbeiten. Das hab ich wenn ich von Arbei nachhause komme auch immer.

Das ist auch beui mir so. Ich denke das ist einfach das "Mittagstief"

Was möchtest Du wissen?