macbook während des ladens runter fahren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wo hast Du denn diesen Mumpitz her? Überladen, wie soll das gehen? Läuft der Strom dann irgendwo raus? Das Energiemanagement kümmert sich um alles. Das Einzige, was wirklich Mist ist ist zu weit entladen. Unter 10% sollte man nicht gehen. Laden während es Nutzens ist okay. Bei Mac - TV gab es mal einen Beitrag dazu, vielleicht gönnst Du Dir den mal.

http://www.mac-tv.de/Detail\_Artikel\_jump.lasso?JumpID=34476



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spielt keine Rolle. Der Akku altert in jedem Fall. In Unternehmen ist es üblich Geräte wie Laptops am Arbeitsplatz den ganzen Tag am Netzteil angeschlossen zu habe. Privat, so wie ich, ist das Laptop immer am Netzteil. Der Akku hält nach vielen Jahren immer noch 1,5 Stunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lade dir für deinen Mac fruitjuice herunter Hier ist der Link: https://itunes.apple.com/de/app/fruitjuice/id671736912?mt=12

Beim iPhone und iPad dürftest du dir eigentlich keine Sorgen machen, wenn du beides über Nacht auflädst oder während des Ladevorgangs benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heutzutage macht des dem Akku nichts mehr aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?