Macbook Virus - Angst?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich nehme mal an, Du hast den Browser "Safari" benutzt und bist so ins Internet gegangen. Ich vermute weiter, dass in diesem Browser eine Seite voreingestellt worden ist, auf die Du automatisch gekommen bist.

Daher denke ich, dass sich bei Dir kein Virus oder Schadprogramm eingenistet hat.Theoretisch ist das zwar möglich. Es gibt leider auch für Mac OS Schadprogramme, aber im Vergleich zu Windows extrem wenige. So wenige, dass viele behaupten, es gäbe überhaupt keine.

Was Du nun machen solltest:

Starte erneut Safari. Du wirst sehen, dass rechts oben neben dem Apfel-Smbol "Safari" stehen wird. Da gehst du mit der Maus drauf und dann nach unten. Da wirst Du den Reiter "Einstellungen" sehen. Da klickst du wieder drauf. Nun sollte überall entweder "einem neuen Fenster" oder "leere Seite" stehen. Die "Homepage" bleibt natürlich auch leer. Zum Schluß klickst Du oben links auf den  kleinen roten Punkt. So merkt sich Dein Mac diese Einstellungen. Ich denke, damit wäre Dein Problem beseitigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde an deiner Stelle mal zur Sicherheit ein paar Virenscanner laufen lassen. Wenn du dir wirklich richtig unsicher bist kauf dir vielleicht die Vollversion von Avira und lass ihn immer an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YetiHelp
04.04.2016, 23:59

Naja ... weiss auch nicht , war nur auf gmx.net davor war er ja ganz neu , sollte ich ihn vlt neu aufsetzen ? Wobei jetzt eigentlich alles gut ist ... will nur nicht dass mir jemand daten klaut

0
Kommentar von eXymm
05.04.2016, 00:14

Neu Aufsetzen würde ich ihn deshalb nicht. Würde an deiner stelle noch abwarten und schauen ob das Mac Book langsamer läuft etc. Virenscanner sind trotzdem nie schlecht und Schaden ja nicht :)

0
Kommentar von HelpingFox
05.04.2016, 07:46

sehe das wie mein Vorposter. Virenscanner und Systemoptimierungsprogramme sind am Mac eine Katastrophe. Gesunder Menschenverstand reicht aus.

1
Kommentar von eXymm
05.04.2016, 08:28

Oke

0

Diese Werbungen können nichts mit deinem macbook anstdllen solange du nichts downloadest (falls gedownloaded dann halt sofort löschen ) sonst kein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nur Werbung, da musst du dir keine Sorgen machen

Es ist so gut wie unmöglich auf einen Mac oder andere Geräte von Apple einen Virus zu bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YetiHelp
05.04.2016, 00:00

Naja , das war eben so eine art schild wo irgendwas vonwegen internetverbindung draufstand , weiss nicht ob das von apple so gewollt war oder nicht

0

Norton, ist ein SEHR gutes Anti-Virenprogramm. Sobald ein Virus endeckt wurde, sagt er dir bescheid.
Du kannst dauer Viren-Suche machen, wobei aber die Geschwindkeit beeinflusst wird. Du kannst auch einen Termin machen, wo er immer gründlich nach Viren sucht.

Ob Schnellscan oder fullscan.

Dieses Program ist ziemlich gut.
Ob du jetzt ein Virus hast, weiß ich leider nicht :/ vg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?