Macbook startvolumen voll - was tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie groß ist denn Deine Festplatte?

Man kann ja bei MacBooks auch einfach eine größere Festplatte einbauen und den Inhalt der alten (in ein USB-Laufwerk eingebaut) migrieren oder das Startvolumen Klonen.

Ich habe meine 500 GB-Festplatte erst in eine 750 GB große getauscht und als diese leider vorzeitig die Grätsche machte inzwischen für 70€ eine 1 TB-Platte eingebaut. Läuft einwandfrei! Für den Einbau gibt es Anleitungen. Leider sind die neueren Macbook Pro (vielleicht auch MacBooks nicht mehr so einfach mit neuer Platte zu bestücken. Muss man schauen und sich eine Anleitung im Netz suchen wie z.B.: http://www.chip.de/news/Workshop-Macbook-Festplatte-wechseln-und-sparen_43865027.html

ich hab mir jetzt ein 1 tb festplatte geholt. danke für den tipp ! ^^

0
@kayavictoria

Hallo kayavictoria, danke für die "hilfreichste Antwort"! Und? Hast Du sie schon eingebaut?

0

In welchem Feld wird Dir angezeigt, dass das Startvolumen voll sei? Hast Du dazu ein Programm geöffnet, wenn "Ja" welches? Da sollte der Fehler liegen, kann ich aber leider nur vermuten.

Benutze beim Mac besser keine Programme, die die Daten der Festplatte aktiv "verwalten" wollen. Damit macht man in aller Regel mehr kaputt, als dass es hilft. Solche Arbeiten macht der Mac automatisch, ohne spezielle Programme. Es ist da immer besser, die Dateien und Ordner, die man selbst angelegt hat, in den Papierkorb zu verschieben und anschliessend ihn zu entleeren oder sicher zu entleeren.

Ich rate Dir, das Programm "Dashboard" (im Programm-Ordner) zu starten und darin Dir das Widget "iStat" pro" zu installieren. Mit diesem kostenlosen Tool siehst Du ganz leicht, wie voll oder leer Deine Festplatten oder Volumes in Wirklichkeit sind.

neustart und so hast du bestimmt schon gemacht sowie papierkorb leeren oder? manchmal braucht der mac ein wenig, bis er es erkannt hat.. anderenfalls gibt es noch programme die dir den speicherplatzverbrauch auf der festplatte tabellarisch darstellt, sonst kannst du dir sowas ja einfach mal schnell downloaden

ich kenne zb. treesize aus der PC welt, weiß aber nicht, ob es das auch für das macbook gibt. kennst du sonst noch welche ?

0

Festplatte formatieren ohne Daten zu löschen?

Hallo,

ich habe mein MacBook jetzt seit Sommer letzten Jahres und habe bis jetzt meine Daten immer drauf gespeichert. Jetzt ist das Startvolumen allerdings voll und ich möchte meine Fotos auf eine Festplatte ziehen. Die ist aber noch auf NTFS formatiert und ich hab mich schon erkundigt und man kann sie ja über das Festplattendienstprogramm neu formatieren. Aber ich möchte die Daten, die da drauf sind nicht verlieren. Wie kann ich das jetzt nun machen ohne irgendwelche Daten zu löschen?

Ich hoffe auf gute Antworten, Frida

...zur Frage

Schwarz/Weiß Fotos in Farbe / Photoshop

Hallo,

Ich habe seit ca. einer Woche Photoshop meine Schwester ist im Tokio Hotel Fandom unterwegs die Band postet sehr oft schwarz/weiß Fotos wie dieses hier https://fbcdn-sphotos-c-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn1/935381_10151470677333650_459024301_n.png Sie hat auf einigen Seiten gesehen, das es Leute gibt die diese schwarz/weiß Fotos in Farbe umwandeln und sie wünscht sich einige farbige Fotos. Ich würde ihr diesen Wunsch gern erfüllen und deshalb wissen wie ich mit photoshop cs6 schwarz/weiß Fotos in Farbfotos umwandeln kann.

...zur Frage

Papierkorb gelöschte dateien wiederherstellen?

also hatte grad nen ordner wo nur alte fotos und unbruchbares drin war und einer nebendran in dem musik und bilder waren die ich eigentlich auf externe festplatte tun wollte aber dann hab ich den falschen ordner in den papierkorb getan und der papierkorb war soo voll und da hab ich alles gelöscht und hab erst dann gemerkt als ich den anderen ordner verschieben wollte das ich den brauchbaren weggelöscht hab und da daten ja eig zurückbleiben so reste zumindest da dacht ich ihr könnt mir helfen weil im internet kommt nur festplattenrettungssoftware und sowas brauch ich ja nicht._.

...zur Frage

MAC OS X Yosemite 10.10.5 "Speicherplatz voll" Obwohl schon sehr viel gelöscht?

Hallo liebe Community! :) Mein Mac zeigt mir ständig an, dass das Startvolumen voll ist.Ich habe den Mistkübel entleert, sowie alle Verläufe gelöscht, keine Back Ups oben, unnötige Apps gelöscht. Alle Fotos, Videos, Daten, und Back Ups befinden sich auf einer externen Festplatte. Ich habe nur ca 10 Dokumente am Mac gespeichert. Bei der Übersicht über die Speicherbelegung, stehst eigentlich nur "Sonstiges" was den meisten Platz weg nimmt. Wie bekomme ich das Weg?Vielen Dank schon im Voraus!!! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?