Wie kann ich das Macbook starten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei diesem MacBook stimmt etwas mit der eingebauten Festplatte nicht. Entweder hat sie einen Defekt oder ist nicht richtig eingebaut.

Gehen wir mal davon aus, dass sie einen Defekt hat. Dann wäre es ratsam, bei einem Neustart gleichzeitig die Apfel- oder Befehlstaste und gleichzeitig die "R"-Taste zu drücken und gedrückt zu halten bis ein graues Feld erscheint. Da ist man dann auf der Rettungspartition der Festplatte und kann mit Hilfe des Festplatten-Dienstprogramms die Festplatte reparieren. Auf diese Weise kämen man auch ins Internet und könnte sich eine neue Betriebssystem-Variante herunterladen und installieren.

Alternativ könnte man das MacBook per Ethernet-Kabel mit dem Internet verbinden. Danach wäre wieder das Einschalten plus Drücken und Halten der Befehlstaste + "R"-Taste an der Reihe. So käme man an ein neues Mac OS.

Wenn das alles nichts hilft, muss man von einem Hardware-Defekt ausgehen, da hilft dann nur noch ein Mac-Experte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder hat das betriebsystem ein fehler oder deine ssd ist kaputt starte den mac mit cmd+r taste und installiere mac osx neu ohne die festplatte vorher zu formatieren damit bleiben die daten erhaltem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Festplatte bzw. es erkennt keine Festplatte von der es Booten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ev. SMC-Reset hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emre10Kaan
23.12.2015, 22:29

Wie mach ich das ?

0
Kommentar von ludpin
23.12.2015, 22:34

Google mac smc reset, auf der Applewebseite Info zu finden.

0

Was möchtest Du wissen?