Macbook SSD zu langsam?

3 Antworten

Das Schreiben von Daten auf Datenträger ist aus grundlegenden technischen Gründen langsamer. Schließlich möchte man als Nutzer ja seine Daten auch wieder „richtig“ auslesen können.

Die speziellen Defizite deiner SSD kann und will ich nicht beurteilen.

Die 840 evo hatte damals einen Firmwarebug, der die Lesegeschwindigkeit von älteren Daten drastisch senkt. Kannst ja mal prüfen, ob deine SSD noch die alte Firmware hat.

Ist die ssd bzw. Partition verschlüsselt? Das würde es erklären.

PC, was soll das?

Ich habe auf meinem SSD Speicher (C:) 128GB, und auf meinem HDD Speicher (D:) 1TB (= 1000GB). Jedoch ist mein SSD Speicher fast voll, und wenn ich auf das HDD-Laufwerk (D:) klicke, ist da gar nichts drin, er ist leer.

Warum ist das und wie kann ich auch Sachen auf dem HDD Speicher speichern?

...zur Frage

Neue SSD - Windows installieren?

Guten Hallo liebe Leute, Ich habe ein Problem.. Dazu gibt es viele Einträge im Netz, aber ich komme einfach zu keiner Lösung. Das kann doch nicht so schwer sein! :/ Folgendes: Neue SSD gekauft, möchte Windows installieren. HDD mit Windoof ist noch drin. Mir wurde angezeigt, dass ich es nicht auf eine gpt Partition installieren kann! Wollte über festplattenverwaltung auf mbr konvertieren, das geht nicht. Habe den Datenträger jetzt dynamisch gemacht. Jetzt geht gar nichts mehr. Kann gar nichts mehr konvertieren. säufz

Hilfe von Schlauen?

...zur Frage

Wieso gibt es kein externes Festplattengehäuse, das Thunderbolt 3 unterstützt?

Ich nutze eine Samsung SSD 850 Evo als externe Festplatte an einem MacBook Pro 2017. Ich würde gerne das Geschwindigkeitspotential der SSD so gut es geht ausnutzen. Momentan erhalte ich mit einem 2,5" USB 3.0 Case und mit einem direkten USB-Kabel (3.1 Gen 2) eine Lese- und Schreibgeschwindigkeit von 240 MB/s. Wieso scheint es keine externen Festplattengehäuse zu geben, die Thunderbolt 3 unterstützen?

Wäre ein USB 3.1 Gen 2 Gehäuse wirklich die Lösung?

...zur Frage

SSD Laptop AHCI BIOS Einstellung nicht vorhanden.

Hallo Leute,

Ich hab einen schon etwas älteren Laptop MSI CX600 von 2009. Da ich mir keinen neuen Laptop holen wollte hab ich mir die SSD Samsung Evo 850 Pro 256GB geholt. Nun habe ich das System neu installiert und anschließend das Samsung Tool Magician für die SSD installiert. Hier heißt es das der Mode AHCI für die SSD nicht akiviert ist.

Leistungscheck des Programms sagt auch nur bei Sequenzielles Lesen 135 MB/s und Schreiben 117 MB/s statt 550MB/s. Ich hab im BIOS alles nachgeschaut, aber die Einstellung gibt es bei mir nicht um von IDE auf AHCI zu schalten. Gibt es eine Möglichkeit das per Treiber oder Update zu installieren?

Laut Systeminfo:

Windows 7 32 Bit

BIOS-Version: American Megatrends Inc. A1682SMS V1.0O, 19.08.2010

ATI Radeon HD 4330

Intel Core 2 Duo T6600

Gruß und Danke

...zur Frage

BIOS unterstützt kein AHCI wobei nötig für SSD. SSD nicht 100% Funktionstüchtig?

Hallo,

Ich hab mir gestern ne SSD eingesetzt und plötzlich im Samsung Magician gesehen das er die Platte als AHCI braucht und nicht als RAID.

Nun kann mein Mainboard leider aber nur RAID und ATA jedoch gibt es keine Option für AHCI. Ich besitze das Dell Mainboard eines XPS 8100 und der BIOS Version A05 die leider auch kein Update mehr bereit hält.

Gleicht RAID nun dem AHCI oder habe ich da falsche Informationen?

Funktioniert TRIM auf der SSD?

Danke für Antworten! MfG Eddy

...zur Frage

Wieviel GB sind beim MacBook Pro verfügbar?

Wieviel GB sind beim MacBook Pro 13" mit einer 512GB SSD Festplatte verfügbar? Ich habe gelesen, dass bei der 128GB Version 101GB verfügbar sind, wieviel sind es dann bei 512?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?