MacBook Pro Tastatur geht nicht unter Windows 7 - Boot Camp

4 Antworten

Keine Sorgen die Probleme die du hast sind. Ichf selten und treten ziemlich häufig auf bei Leiten die ihr ersten Boot Camp in betrieb nehmen. Erstmal die frage nach den Boot Camp Treibern die man sich vor der Insation auf CD Brennen musste. Hast du die bereits Installiert? Und die F-Tasten du musst dran denken das du sie auf einem Mac erst als F-Tasten benutzen kannst wenn du unteninks die Fn Taste gedrückt hält's da du sonst die Funktionen wie bildschirmhelligkeit oder Lauter und leiser versendest. Dies kann man auch unter dem Boot Camp Systemsteuerungs Tool umkehren.

Hoffe es hat geholfen und viel Spaß noch.

MfG cc2224

Für mir leid für die ganzen Rechtschreibfehler aber ich hab mit meinem iPhone geschrieben und das will manchmal nicht so wie ich will.

0

Wenn man nicht alle Treiber installiert, kann man auch nicht alle Funktionen haben … :-)

BC-Treiber sind in jedem Falle wichtig.

Allerdings verwende ich seit Jahren Parallels, weil ich da

  • die Festplatte nicht partitionieren muß
  • Mac OS X und Windows gleichzeitig nutzen kann
  • Sich der Ordner mit der Windowsinstallation automatisch auf steigenden Bedarf anpasst
  • Weil ich da Date(ie)n einfach zwischen dem Finder und dem Windows-Explorer austauschen kann
  • Weil ich auch noch ein paar Linuxe installieren kann
  • Weil ich mich nicht dauernd entscheiden muß, ob ich jetzt Mac OS X oder Windows boote (Booten kostet Zeit!)
  • Weil Parallels daher für mich die elegantere Lösung ist … :-)

Hast Du denn auch die BC-Treiber installiert?

Was möchtest Du wissen?