MacBook Pro schwarzer Bildschirm

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist doch mal was Neues. Zumindest für mich.

Vorab: ausschalten kannst du dein Book, indem du den Netzschalter drückst und hälst, bis das Ding abschaltet.

Hast du ein Betriebssystem ab 10.7 aufwärts? Dann starte mal mit Tastenkombi cmd + R (also Netzschalter, und direkt danach die beiden Tasten drücken und halten). Der Mac startet von der Recovery- oder Wiederherstellungspartition. In einem der Menüs müsste das Festplattendienstprogramm zu finden sein. Lass damit die interne Platte prüfen + reparieren, dasselbe danach mit den Zugriffsrechten auf dieser Platte.

Danach mal neu starten und testen.

Gredamoa 07.03.2014, 19:36

Ich bin nun im festplattendienstprogramm, aber weiter verstehe ich es nicht :/

0
Gredamoa 07.03.2014, 20:00

Macintosh HD ist angeblich ok, beim anderen steht nach Volume überprüfen: Warnung Die Live-Reperatur des dataisystems wird nicht unterstützt

0
Lupulus 07.03.2014, 20:34
@Gredamoa
beim anderen steht nach Volume überprüfen

?? Hast vermutlich links die Recovery angewählt? Die muss nicht überprüft werden.

-> Links Macintosh HD anwählen und rechts dann "Zugriffsrechte...reparieren".

0
Gredamoa 07.03.2014, 21:18

320,07 GB TOSHIBA ML3265GSXF Media -> Volume überprüfen = Fehler: Die Partitionstabelle repariert werden, da ein Problem mit dem Dataisysthem der EFI-Systempartition aufgetreten ist

TOSHIBA MK.... -> Volume reparieren = Fehler: Die Live-Reparatur des Dataisystems

OS X Base Systhem -> Volume überprüfen = Das Volume "OS X Base System" ist anscheinend in Ordnung

Ich Blick nichts mehr :/

0
Lupulus 08.03.2014, 12:20
@Gredamoa
Die Partitionstabelle muss repariert werden, da ein Problem mit dem Dateisystem der EFI-Systempartition aufgetreten ist

Nicht gut...

Du wirst den Mac von einem anderen Volume aus starten müssen.

Hast du ein Time Machine Backup?

0
Gredamoa 10.03.2014, 14:25

Leider nicht, ich denke mal die Festplatte ist kaputt :/ Gibt es noch eine Möglichkeit meine Daten zu sichern? :(

0
Gredamoa 28.04.2014, 17:18

Die Festplatte wars:) jetzt geht dank einer neuen Festplatte wieder alles :) danke nochmal :D

0

Was möchtest Du wissen?