MacBook Pro runtergefallen. Zeigt nun bunte Streifen. Wie teuer ist Reparatur ?

Streifen auf macbook  - (Apple, Reparatur, MacBook)

3 Antworten

Moin,

sieht fett nach Displayschaden aus. Keine Ahnung was so etwas kostet, wird sicher nicht billig. Versuch einen gebrauchten zu bekommen und tausche dann aus. Als Notbehelf kann ein externer Monitor oder geeigneter TV genommen werden.

MfG

das müsste sich schon so auf min 150€ velaufen

neues Display wird dich 500€ kosten

Macbook Pro piept 3 mal nacheinander?

Hallo,

der Bildschirm meines Macbook pros fängt manchmal an zu flackern und geht dann aus. Danach piept er immer 3-mal nacheinander, wenn ich dann nach 5 minuten hochfahre ist alles wieder in Ordnung. Mein macbook zeigt dann zwar an, das es ein problem gab und er sich deswegen runtergefahren hat, aber aus dem bericht den er dann anzeigt kann ich keine rückschlüsse ziehen.

...zur Frage

iPhone 4 Austauschgerät neu?

Habe mir auf eBay ein iPhone 4 bestellt welches ein noch von Apple versiegelt iPhone 4 ist (nicht geöffnet,neu,unbenutzt,nicht registriert).Es ist ein Austauschgerät.Die Austauschgeräte von Apple sind ja so gut wie neu.Würde es bedeuten das auf dem Rahmen und auf dem Display KEINE Kratzer sind,da Apple ja alle notwendigen Teile austauscht das sie dem Kunden ein neuwertiges oder ein gar neues Gerät geben.

(Bild vom gekauften Gerät im Anhang)

...zur Frage

Mir ist mein Tablet runtergefallen und da sind jetzt vertikale bunte Streifen kann ich das beheben?

...zur Frage

MacBook Tastatur spinnt und Trackpad lässt sich nicht mehr drücken?

Mein MacBook ist vor ein paar Tagen kurz runtergefallen aber nicht tief und es ist nichts gebrochen jetzt habe ich aber das Problem, dass sich mein Trackpad nicht mehr drücken lässt und ein paar Tasten nicht mehr gehen! Jetzt ist meine Frage woran das liegen könnte, ob man das Problem selbst beheben kann oder wie teuer eine Reparatur sein würde???

...zur Frage

Mac auf Vordermann bringen?

Hallo, ich habe ein 2010er Modell des MacBooks Pro, und habe nicht vor, in nähchster Zukunft ein neues Gerät zu besorgen. Der Laptop läuft einwandfrei und ich habe keine Probleme damit, jedoch denke ich dass nach 6 Jahren ich etwas unternehmen sollte damit dieser auch weiter gut läuft. Und hierbei meine ich sowohl die Hardware als auch die Software. Außer alten Dateien löschen und Bildschirm/Tastatur säubern habe ich eigentlich nie etwas gemacht.

Die "Spezialisten" bei Apple & Partnern haben bereits vor zwei Jahren gesagt dass mein Laptop in den nächsten Wochen, spätestens Monaten hin sein wird (was klar ist, die wollen mir nur ein neues Gerät andrehen das mehr Kostet aber z.B. kein CD-Laufwerk mehr hat) und das man nichts machen sollte bloß einfach ein Backup erstellen und ein neues Gerät kaufen.

Mir ist bewusst dass ein Macbook kein Stand-PC ist, bei dem man die einzelnen Komponente einfach so tauschen kann, ich dachte hierbei eher daran evtl. Staub aus dem inneren zu entfernen oder den Akku auszutauschen. Weiß jemand was man hier am besten tun sollte?

Bei der Software habe ich immer noch Snow Leopard intstalliert, da nach dem was ich gehört habe El Captain nicht so gut auf alten Geräten läuft und auch auf den neuen immer noch voller Bugs ist. Ich würde gerne ein Programm installieren, das die Software auf meinem Laptop ein wenig aufräumt und vielleicht hilft die Performance etwas zu steigern - in etwa das was der MacKeeper verspricht aber eben ein seriöses Programm ist das auch wirklich funktioniert. Könnte mir jemand etwas empfehlen?

Danke im Voraus für die Antworten!!

...zur Frage

Mac Book Display kaputt?

Mein Mac Book Pro zeigt nach einem Sturz nurnoch Streifen auf dem Display. Wenn ich die Maus bewege reagiert er noch. Kommt das von der Grafikkarte oder von dem Display? Was kostet eine Reparatur ungefähr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?