MacBook Pro Retina late 2013?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Langfristig schon, wie jedes Gerät, selbst Geräte ohne aktive Belüftung.

Nach etwa 3-4 Jahren, ohnehin nach der Garantiezeit, wäre es empfehlenswert, mal das MacBook zu öffnen und die Lüfter zu reinigen. Neue Wärmeleitpaste auf die Heatsink könnte dann auch sinnvoll sein.

iFixit.com ist dabei sehr hilfreich: http://www.ifixit.com/Device/MacBook_Pro_13%22_Retina_Display_Late_2013

Ist ja noch ein sehr neues Gerät, aber nach und nach werden dort alle wichtigen Reparatur- und Demontage-Anleitungen mit vielen Bildern auftauchen.

Überhitzungprobleme dürftest du in der Sahara oder wenn bei uns mal wieder Sommer ist und wenn du die Sonne direkt raufknallt bekommen.

Durch die Zirkulation kommt natürlich mit den Jahren auch Staub ins Innere. Ich geh mal davon aus, dass in deiner Wohnung doch mal gelegentlich geputzt wird und das Gerät nicht ständig Zigarettenqualm ausgesetzt ist. Da gibt es kein Gerät was das langfristig aushält.

UserBoy100 01.12.2013, 15:55

Bei mir wird gar nicht geraucht.

1

Was möchtest Du wissen?