Macbook pro retina 13" jetzt oder warten auf 2016er?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi die Frage habe ich mir auch gestellt und ich warte jetzt erstmal auf die 2016 Modelle. Diese bieten neue Intel Skylake Prozessoren, welche meiner Meinung nach schon ein Grund sind zu warten. Evtl. kommt thunderbolt 3, USB C, längere Akkulaufzeit, vielleicht die neue Tastatur des MacBooks und könnte dünner und leichter werden. Auch sollten schnellere Festplatten und DDR 4 Arbeitsspeicher kommen. Es könnte sich also dieses Jahr ne Menge ändern. Aber wenn du unbedingt jetzt schon eins brauchst, machst du mit den 2015 Modellen auch nix falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mega321 30.01.2016, 17:15

also die tastatur wie in macbook kann ich verzichten,usb c ist nett,aber magsafe find ich besser,festplatte für mich schon schnell genug,ddr4 ist ok. für mich interessant ist eig.nur die grafik..

0
Mega321 30.01.2016, 17:18

und wenn es mehr speicher ala anfangsvariation gibt würd mich auch interessieren

0
Robino97 30.01.2016, 17:23

Also ich hoffe auch, das der MagSafe Anschluss bleibt. Finde ich auch besser als USB C zum laden aber thunderbolt 3 nutzt  ja auch einen USB C Stecker. Die Festplattengrößen wird Apple bestimmt so lassen, kann mir zumindest nix anderes vorstellen.Aber die Grafik von der Intel Skylake Serie ist schon noch mal besser als die von den 2015 Modellen. Und warten kannst du ja bis dahin noch und wenn die neuen nix sind kann man sich ja noch schnell ein 2015 holen, vielleicht sogar noch günstiger

0
Mega321 30.01.2016, 20:37

also ich weiß nicht ob es den 250€ aufpreis wert ist..

0
Mega321 30.01.2016, 20:37

bzw. 200€

0
niko2001 17.02.2016, 16:16

an deiner stelle würde ich warten!!!!!

0

Warte auf das 2016 er Modell!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?