MacBook Pro oder Surface Pro 4?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde mir das Surface Pro 4 holen, auch wenn es für die gleich Leistung wie ein Mac Book deutlich mehr kostet. "Kreative Arbeiten" kann man auch mit dem Surface gut machen. Das Windows 10 hat momentan noch mit Bugs zu kämpfen aber ich hoffe dass, das Treiberupdates beheben können. Allgemein läuft  Windows auf dem Surface meist besser und zuverlässiger als auf 3. Hersteller Geräten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe ein MacBook seit zwei Jahren und es läuft eigentlich so gut wie am ersten Tag. Ich kann es nur weiterempfehlen. Ein Surface hatte ich leider noch nicht, aber meine alten Windowsrechner sind immer schnell kaputt gewesen, also Softwaretechnisch…Ein Macbook kann ich echt nur empfehlen, ist auch ein richtiger Laptop, das Surface ist doch ne Mischung aus Tablet und Laptop, oder nicht ? Arbeiten könnte ich mir damit null vorstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind beides gute Geräte. Das Surface hat nur den Nachteil, das Windows drauf läuft. Ich selbst hab seit Jahren ein MacBook Pro und das läuft wie am ersten Tag. Ich kann es nur wärmstens empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chri29
07.12.2015, 16:53

"hat nur den Nachteil, das Windows drauf läuft" XD

1

Beides gute Geräte... Kommt halt drauf an was du machen willst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dasair
07.12.2015, 19:59

Videoschnitt, Photoshop und dann eben grundlegende Workingfunktionen wie Word etc

0
Kommentar von Denno2015
07.12.2015, 22:37

Bei Kreativsachen immer Macbook!

0

was betreibst du den auf diesem gerät wenn du es hättest 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dasair
07.12.2015, 19:59

Videoschnitt, Photoshop und dann eben grundlegende Workingfunktionen wie Word etc

0

Was möchtest Du wissen?