MacBook Pro Mid '09 lohnenswert?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das meiste, was ich dir unter deiner letzten Frage dazu geschrieben habe, gilt auch hier.

Allerdings ist das 13" Modell von der Grafikleistung wesentlich schwächer als das 2,66 GHz 15" MBP aus der letzten Frage, da hier nur die Nvidia 9400M verbaut ist und nicht zusätzlich die 9600M GT. Die Prozessorleistung ist auch geringer, aber nicht wesentlich.

Auch solltest du hier möglichst gleich auf 8 GB RAM aufrüsten, denn mit 2 GB wirst du auch heute schon keine Freude mehr haben, die 4 GB des Gerätes aus deiner letzten Frage hätten zumindest fürs Erste ausgereicht.

Die 160 GB Festplatte ist für heutige Verhältnisse auch etwas klein, hier würde es sich anbieten, die gleich durch eine schnelle und größere SSD zu ersetzen.

Ich würde dafür an deiner Stelle maximal 500 € ausgeben, und nur wenn das Gerät in technisch einwandfreiem und kosmetisch zumindest ordentlichem Zustand ist. Angesichts dessen, dass es sich um die absolute Basis-Ausstattung des 2009er Modells handelt, eher deutlich weniger, ein guter Preis wären etwa 400 €.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMuffinMan
29.06.2014, 23:05

Danke für deine Antwort! :)

Auf jeden Fall werde ich das MacBook aufrüsten. Ich denke dass 4GB an RAM reichen werden, aber da überleg ich nochmal ob ich nicht doch 8GB nehmen soll. Bei der Festplatte schwanke ich im Moment noch zwischen HDD und SSD. Hier muss ich nochmal schauen was ich so finde und was ich eben brauche. Aber ja, aufgerüstet wird er! :)

Mir ist bewusst, dass das 13"er MacBook etwas schwächer ist als das 15"er. Aber schlussendlich habe ich mich für das 13"er entschieden. Ausschlagbend war der Preis und dass es in der Nähe war, ich also nicht kilometerweit fahren muss um es dann vielleicht doch nicht zu kaufen. Also ja, ein 13" MBP darf ich jetzt mein Eigen nennen :)

Mir ist bewusst, dass das 13"er MacBook etwas schwächer ist als das 15"er. Aber schlussendlich habe ich mich für das 13"er entschieden. Ausschlagbend war der Preis und dass es in der Nähe war, ich also nicht kilometerweit fahren muss um es dann vielleicht doch nicht zu kaufen. Also ja, ein 13" MBP darf ich jetzt mein Eigen nennen :)

Danke nochmal für deine Hilfe! :)

1

für deine aufgaben ist der rechner sicher dan würde er sicher aushalten etv je nach aufnahme beim renndern könnte er je nach programm evt ein bischen hacken sonts leuft er aber immer gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde da vielleicht eher ein aktuelles MacBook Air in Betracht ziehen

Das bekommst du neu auch schon so ab ca. 800-899 €!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 2 RAM wirst du nicht glücklich, vor allem wird man damit keine Filme besrbeiten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich gut, Du solltest ihn dann aber zu 8gb ram upgraden !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMuffinMan
29.06.2014, 23:06

Aufgerüstet wird, nur weiß ich nocht nicht ob 4GB oder 8GB. Da muss ich nochmal schauen. Ich denke mir würden 4GB reichen.

0
Kommentar von iAgent
06.07.2014, 23:22

Da du Videobearbeitest Empfehle ich dir 8GB !

0

Was möchtest Du wissen?