Macbook Pro Late 2011 sehr langsam

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du sicherst alle wichtigen Daten auf einer externen Festplatte, und dann installierst Du nochmal das Betriebssystem. Das Problem beim Mac ist, dass man auf der Festplatte nie(!!!) mehr als 70% Belegung haben sollte. Ideal wären 50%, denn das Betriebssystem kann dann optimal den Dateizugriff optimieren und wichtige Sachen schneller ausliefern. Wenn die Festplatte einmal zu voll war, dann bricht der Algorithmus zusammen. Falls es Dich interessiert, das ganze nennt sich "Red Band" bei Mac OS X ;)

versuch dir mal CCleaner und Auslogics Disk Defrag beides kostenlos

keine gute Idee!

0

Habe jetzt noch mal genauer hingeschaut & mein Arbeitsspeicher ist durchgehend ausgelastet egal welche App ich öffne bleiben mir immer 15-20 mb ram über... obwohl ich 4 Gb habe

0

Was möchtest Du wissen?