MacBook Pro "hyperventiliert" beim Spielen von MineCraft! Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Installier dir als Widget (aufm Dashboard) mal "iStat Pro". Da kannst du deine Lüfterleistung überwachen. Im Normalbetrieb läuft mein MBA da auch immer auf 2000 rpm, bei left 4 dead 2 z.B. dreht er auch mal gerne auf 6500 hoch.Interessanterweise beim Video kodieren nur auf ca. 3000

Hab das Problem mit meinem MacBook auch, und so weit ich weiß ist das normal! Passiert also immer, es ist halt kein Gaming-Laptop! Sondern zum arbeiten gedacht, während Windows vor allem für Games geeignet ist.

rma95 20.06.2011, 14:02

Hmm, hab ich schon oft gehört... :( leider ist das wahr.

0

Versuch mal beim Terminal ./cpulimit.sh einzugeben.(Aber erst muss minecraft laufen und der Lüfter schon oben sein) dann zeigt er dir normalerweise minecraft als intensivstet programm an. Noch mal auf Enter drücken: musst du auswählen wie lange er minecraft stoppen soll, und wenn du da 0,0005 reinschreibst, müsstest du davon beim spielen eigentlich nichts mehr merken. Enter drücken Dann am besten 50 Prozent nehmen, also einfach nocheinmal Enter drücken Und dann das terminal einfach offen lassen. nach einer gewissen Zeit müsste der Lüfter dann leiser werden, eventuel auch fast unhörbar!!! (Den Tipp habe ich von meinem Vater bekommen) schreib mir einfach wie das so gelaufen ist.

Noch was: Wenn du minecraft beendest bricht alles zusammen, das heißt du musst den Befehl jedes mal wieder eingeben, wenn du den Lüfter wieder leise haben willst

Was möchtest Du wissen?