MacBook Pro: Dock verschwunden

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ALT + CMD + D

BenzFan96 05.12.2013, 22:06

Oh, gut zu wissen!

Dass es einen Befehl zum Aus- und Einblenden des Docks gibt, war mir gar nicht bewusst.

0
ashksheN22 07.12.2013, 13:23

Hat funktioniert, danke :))

0
tinka3333 10.01.2014, 17:34

Danke, das hat mir ketzt gerade auch geholfen!

0

Das Dock blendet sich ein, sobald du mit dem Mauszeiger den unteren Bildschirmrand erreichst.

Du kannst das wieder ändern, in dem du auf den blassen Schrägbalken im Dock (Die Unterteilung zwischen den App-Symbolen auf der linken und Downloads sowie Papierkorb auf der rechten Seite) einen Sekundärklick (bzw. Rechtsklick) ausführst und dann auf Dock immer eingeblendet klickst.

Alternativ kannst du diese Einstellung sowie weitere auch unter Systemeinstellungen -> Dock vornehmen.

Die Methode von Bioexorzist ist natürlich noch einfacher. Die kannte ich bis jetzt auch nicht.

ashksheN22 07.12.2013, 13:23

Danke :-)

0

Systemeinstellungen -> Dock -> Haken raus bei "Dock automatisch ein- und ausblenden"

Macs bedienen ist halt kinder- oder auch katzenleicht.

ashksheN22 07.12.2013, 13:23

:-D vielen dank

0

Schau dich mal bei den systempräferenzen um oder bei "ansicht" , dort sollte man das einstellen können

Was möchtest Du wissen?