Macbook Pro 2014 als Desktop PC?

4 Antworten

Wenn du wirklich alles über einen Anschluss möchtest (außer Strom), ist die einzige Möglichkeit ein Thunderbolt-Dock.

Sowas ist aber nicht billig, wie LiemaeuLP schon sagt. Unter 100 € wird das nichts. Aber um die 200 € gibt es glaube ich schon vernünftige Lösungen.

Auf https://support.apple.com/kb/SP703?locale=de_DE siehst die technischen Daten Deines MacBooks.

Wie wird denn das ganze Gedöns angeschlossen, was da herumstehen hast?

Welche Auflösung hat Dein Bildschirm? Hat er einen HDMI-Anschluss?

Wie wird das Audio Interface angeschlossen? Das Midi Keyboard schließt dann daran an, oder?

Für den LAN-Anschluss benötigst einen Thunderbolt Adapter. Den bekommst u. a. bei Apple.

Wird alles per USB ageschlossen, also Interface und MIDI Keayboard. Bildschirm wird per HDMI angeschlossen, 22" full HD. Es wäre super Praktisch wenn ich das ALLES an eine Dockingstation anschließen kann. Auf LAN kann ich auch ersteinmal verzichten, wenns nicht geht, kann auch über WLAN arbeiten..

Habe jetzt diese Dockingstation auf ebay gefunden:

http://www.ebay.de/itm/UGREEN-Multi-in-1-Docking-Station-USB-3-0-Hub-HDMI-DVI-VGA-Gigabit-Ethernet/162399071948?\_trkparms=aid%3D555018%26algo%3DPL.SIM%26ao%3D2%26asc%3D46153%26meid%3D4ba45d9b796146a784c868aceac1a6c3%26pid%3D100005%26rk%3D1%26rkt%3D6%26mehot%3Dpp%26sd%3D332398606895&\_trksid=p2047675.c100005.m1851

0
@MoKsTaY

Full HD, also 1920x1080 Px, 16:9.

Das MacBook hat einen Bildschirm mit nativen 2560x1600 Px, 16:10. Dagegen wird Dir das Full HD sehr unscharf vorkommen.

Zur Dockingstation kann ich nichts sagen, die musst halt testen.

1
@MatthiasHerz

Nachtrag:

Ich denke nicht, dass an dieser Dockingstation tatsächlich mehrere Displays sinnvoll betreiben könntest.

Dafür bräuchtest eine mit Thunderbolt-Anschluss.

1

Hallo, ein Lösung über Thunderbolt wird sau teuer. Klar, Thunderbolt kann das alles, das Zubehör ist aber nicht gerade das bimligste. Bis auf den Bildschirm kannste ja alles über 1 USB Port anschließen, nimm da einen mehrfachstecker mit genügend Anschlüssen und externer Stromversorgung. Da kannste ja dann Maus, Tastatur, externe Soundkarten für dein Audiointerface, USB zu LAN Adapter, etc anschließen. Für den Bildschirm/das Grafiktablet brauchste dann halt noch einen weiteren Grafikausgang bzw via Adapter über Thunderbolt.

Hm okay danke das werde ich auf machen wenn ich keine billigere Komplettlösung finde, echt nervig dass es für Apple Produkte so schwer ist das zu finden..

Da muss ich dann doch immer USB, HDMI und Netzteil einzeln anschließen


EDIT: Was hälst du hiervon?

http://www.ebay.de/itm/UGREEN-Multi-in-1-Docking-Station-USB-3-0-Hub-HDMI-DVI-VGA-Gigabit-Ethernet/162399071948?\_trkparms=aid%3D555018%26algo%3DPL.SIM%26ao%3D2%26asc%3D46153%26meid%3D4ba45d9b796146a784c868aceac1a6c3%26pid%3D100005%26rk%3D1%26rkt%3D6%26mehot%3Dpp%26sd%3D332398606895&\_trksid=p2047675.c100005.m1851&clk\_rvr\_id=1333365253788&rmvSB=true

0

Also mehrere Grafikausgänge die über USB angeschlossen werden kommt mit spanisch vor, das dürfte eigtl nicht gehen (na gut, es gibt Videokarten die man über USB anschließe, glaube ich aber kaum, dass das in nem Dock drinnen ist).

0

Wie schließe ich meine MacBook AIR an meinen Beamer an?

Mein MacBook Air hat nur einen Thunderbolt Anschluss. Wollte gerne das MacBook per HDMI an den Beamer anschließen. Im Apple Store finde ich aber keine Thunderbolt zu HDMI Kabel. Geht das nur über Umwege oder was ist die beste Methode?

DANKE

...zur Frage

Externer Monitor Macbook - Thunderbolt / Mini-Displayport?

Also kurz und knackig: Ich habe ein Early 2011 Macbook Pro 15" Modell und möchte einen externen Monitor anschließen, doch verwirren mich die ganzen Erklärungen zu Thunderbolt und Displayport etwas. Mein Macbook hat nur einen Thunderbolt Anschluss. Das heißt ich kann nur Monitore mit ebenfalls einem Thunderbolt Anschluss betreiben? Oder müssen dann Adapter her? Mein Gedanke war nämlich eventuell einen 21,5" iMac von 2011 anzuschließen und als Monitor zu verwenden, aber dieser hat ja keine Thunderbolt Schnittstelle. Das heißt Thunderbolt auf Mini-Displayport oder wie?

...zur Frage

Notebook-Kauf: Welche Hardware brauche ich, um zu Hause (drahtlos) an einer Workstation mit zwei Bildschirmen, Lautsprecher, Tastatur und Maus zu arbeiten?

Hallo,

das Anliegen, mir ein leistungsstärkeres Notebook zuzulegen, treibt mich nun schon eine ganze Weile um und mit Beginn der Semesterferien möchte ich dieses Vorhaben jetzt endlich angehen.

Mein bisheriges Gerät (Medion Akoya E6424) hat 15,6 Zoll und einen Ziffernblock, um nur mal kurz das zusammenzufassen, was ich wieder haben möchte. Der Rest muss mehr Power haben, 6 GB RAM und ein i5 sind mir zu schwach, eine HDD möchte ich zugunsten der Portabilität nicht mehr mit herumschleppen.

Es scheint in Richtung eines Ultrabooks zu gehen, aber bevor ich mich jetzt auf die Suche nach einzelnen Geräten mache, wollte ich hier mal ein paar Erkundigungen einholen, was ich beachten muss, damit ich das Gerät gut an meine Umgebung zu Hause anschließen kann:

  • Zwei Monitore (23 Zoll und 27 Zoll, beide HDMI, der kleine überdies VGA, der andere DVI)
  • Tastatur und Maus (kabelgebunden: ich wäre die Kabel ja gerne los, aber ich gebe keine 50 Euro für eine total komprimierte Tastatur aus)
  • Lautsprecher (AUX)

Zur Zeit muss ich zu meinem Leidwesen den Dreiundzwanzigzöller via VGA verkabeln, was sich mit dem neuen Gerät auf jeden Fall verbessern soll. Außerdem mag ich nicht jedes Mal 5 Kabel einzeln anschließen, sondern würde das lieber auf maximal Kabel zusammenfassen - im Idealfall direkt per (Nah-)Funk.

Lässt sich das mittels geeigneter Hardware so realisieren? Wenn ja, was wären die Voraussetzungen (und was der Preis)? Man hört ja von Dingen wie Dockingstation oder USB Thunderbolt, mit denen ich über ein paar Marketingschlagwörter hinaus jedoch nicht weiter vertraut bin, für eine drahtlose Lösung hätte ich spontan überhaupt gar keine Idee parat.

Über eure Tipps und Anregungen würde ich mich von daher sehr freuen. 👍

Viele Grüße,

KnorxThieus

Edit: Zum Preisbudget - ich denke, einen dreistelligen Rahmen würde ich nicht unbedingt sprengen wollen. Und wenn doch, dann nicht zu stark.

...zur Frage

Thunderbolt 3 Adapter auf HDMI + HDMI/DisplayPort + USB + Ethernet?

Ich kann einen solchen Adapter im Internet nicht finden. Gibt es das überhaupt, oder kann das schon vong Logik her nicht angehn?

Über eure Tipps würde ich mich sehr freuen! :-)

...zur Frage

Wie kann amn einen Monitor an ein MacBook Air anschließen?

Hallo,

ich habe hier ein MacBook Air, an das ein Bildschirm angesteckt werden soll. Es hat allerdings keinen HDMI-Anschluss, sondern nur den Thundertbolt-Anschluss.

Brauch ich da jetzt ein spezielles Kabel, das am einen Ende Thunderbolt und am anderen Ende Displayport / HDMI hat? Oder kann ich auch ein Kabel nehmen, das an einem Ende Mini-Displayport und am anderen Ende Displayport / HDMI hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?