MacBook Pro 2012 zweite Festplatte, lässt sich da was machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, du musst aber die SSD in den normalen Festplatten Slot packen und die 500GB HDD in die Caddy statt dem DVD Laufwerk (aus eigner Erfahrung funktionieren SSDs nicht in Caddys)

Ich würde da wo die hhd jetzt ist die ssd einbauen und da wo der Player ist die hdd einbauen weil die lese und schreib/lese rate beim Player Anschluss dem einer Hdd intspricht.

Das sollte Prinzipiell funktionieren.

  • DVD Laufwerk ausbauen, SSD+Einbaurahmen einsetzen
  • HDD partitionieren (Windows/TimeMachine)

Eventuell brauchst du allerdings einen alternativen Bootmanager "rEFInd", da der von Apple Probleme machen könnte.

Und da du das Gerät sowieso schon aufmachst, könntest du vielleicht auch die 500 GB Festplatte gegen eine größere Variante tauschen. Denn wenn du Windows & TimeMachine damit verwenden möchtest, könnte das sonst schnell eng werden...

applegeek 01.06.2017, 11:05

Alles klar, danke für den Tipp. Ich hab mich jetzt einfach mal mit einem autorisierten Apple Händler auseinandergesetzt, da ich für OSX sowieso nur eine kleine SSd brauche, 128 GB, würde das zusammen mit Einbau, Ausbau des DVD Laufwerks, Migration der Daten, und Einbau der SSD ungefähr 250 € kosten. Ich weiß, geht wahrscheinlich billiger, aber ich Trau mir das irgendwie nicht wirklich zu, da ich das blöde Gefühl habe dass ich da echt alles kaputt machen könnte.

0

Was möchtest Du wissen?