MacBook Pro 15 oder 13 Zoll kaufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde das 13' Macbook Pro kaufen, weil es, wie Du erwähnt hast, handlicher und transportabel ist, was für die Schule wichtig ist und ausserdem ist es noch günstiger.
Für zuhause kannst Du Dir immer noch einen günstigen 24' Bildschirm und externe Tastatur leisten, an dem Du das Macbook für grössere Arbeiten anschliessen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joggerpferd
25.05.2016, 10:26

Handlicher auch jeden Fall nur soll der Sinn nicht sein, dass ich mir extra noch einen Bildschirm kaufe...🙈 und so oft wird es wohl nicht mit zur Uni müssen....
Ich denke es ist am besten wenn man sich das mal im Geschäft ansieht :)

1
Kommentar von atom74
25.05.2016, 21:50

Meinst Du nicht, dass Du das Macbook fast jeden Tag zur Uni mitnehmen wirst?
Der Sinn eines externen Bildschirms ist eben, dass Du beides hast, gute Mobilität und einen grossen Bildschirm, wenn Du einen benötigst. Ist z.B. bei meiner Arbeit üblich: Dockingstation mit externem Bildschirm am Arbeitsplatz, zum Meeting den Laptop.

0

Würdest du es regelmäßig in der Schule/Uni benutzen wollen, hätte ich klar zum 13" Modell geraten.

Dass du aber schreibst "falls es mal mit […] muss", klingt ja eher nicht danach. Dann kannst du genauso gut auch das 15" Modell nehmen, das ist immer noch sehr transportabel.

Mal ganz abgesehen davon würde ich dir aber unbedingt raten, mit dem Kauf noch auf die nächste Generation zu warten! Die wird wahrscheinlich bereits auf der WWDC in weniger als drei Wochen präsentiert.

Nicht nur werden leistungsstärkere Prozessoren der Skylake-Generation mit entsprechend stärkerer integrierter Grafik an Bord sein sowie vermutlich Thunderbolt 3 (inkl. USB Typ C) neben den sonstigen üblichen Verbesserungen ist auch ein komplettes Redesign denkbar, womit die Geräte noch dünner und leichter werden dürften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joggerpferd
25.05.2016, 21:59

Ich habe mich mittlerweile für das 15 Zoll entschieden :) dieses neue Modell wäre aber dann doch auch sicherlich kaum bezahlbar oder ?

0

hatte vorher immer das 13 zoller, fürs bett und so komplett in ordnung. irgendwann war es mir aber doch zu klein, ich denke für schule/uni ist das 15 zoll eindeutig besser - und zukunftssicherer was hardware angeht. (meine meinung) :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joggerpferd
24.05.2016, 22:01

Das war auch mein erster Gedanke, dass es für die Augen nachher anstrengend wird, wenn man mal eine Präsentation machen muss oder länger davor sitzt. Danke für die schnelle Antwort!!

0

Ich hab ein mb air mit 13 zoll und dies reicht vollkommen und ist so groß wie ein a4 blatt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Tipp: Neme dir das 15 Zoll MacBook Air. Kostengünstiger und von der Leistung her mehr als ausreichend für deine Anforderungen. Dazu ist es um einiges leichter, dünner und besser transportierbar. So habe ich es auch gemacht. 

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joggerpferd
24.05.2016, 22:05

Danke für die Antwort. Leider findet man das MacBook Air nur mit 11 oder 13 Zoll ...

0
Kommentar von Joggerpferd
25.05.2016, 10:25

Ja das stimmt ...:-)

0

Was möchtest Du wissen?