MacBook Pro 13"(2015<)mit i5 oder Lenovo t460p?

4 Antworten

Hi,

für Videobearbeitung würde ich dir lieber den Lenovo ThinkPad T460p (Core i7, GeForce 940MX) Notebook empfehlen, weil du die Leistung brauchen wirst.

http://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-ThinkPad-T460p-Core-i7-GeForce-940MX-Notebook.163310.0.html

Den flotten Core i7-6700HQ (Quad-Core),  8 GB RAM, 512 GB SSD-Speicher sowie eine dedizierte Nvidia GeForce 940MX wirst du für die Videobearbeitung dringend brauchen.

Okay danke, kennt sich jemand mit der Zuverlässigkeit im Vergleich aus? Und Vllt auch was der Soundchip so abkann?

0

Also ich würds MBP nehmen.
Andere Notebooks gibts massenhaft, also ja es gibt noch Alternativen xD

Und aus welchem Grund?

Mir geht's nicht um den Hype, sondern nur um Haltbarkeit und Leistung. Da ich durch Studium auch nächstes Jahr ein paar Praktika im außeneinsatz haben werde.

0

MacBook! Bietet die besseren Schnittapps und hat allgemein im App Store eine breite Auswahl an Programmen!

Guter, schneller Laptop für meine Anforderungen?

Hey! Ich suche einen guten und schnellen Multimedia-Arbeitslaptop für ca. 700€ Am besten wäre ein i5 z.b. ein 7Y54. 8gb ram sollten es mindestens sein. Das display sollte mindestens eine Auflösung von FHD haben und vom Speicher her wären mir 120gb ssd + 1tb hdd am liebsten. Ne 240gb ssd only wäre aber auch nicht soo schlimm. Das display sollte mindestens 13" groß sein, und die Akkulaufzeit so gut, dass man z.b. durch einen Tag Uni ohne Aufladen kommen würde. Und jetzt der Knackpunkt, warum ich noch keinen Laptop für meine Wünsche gefunden habe: er sollte ziemlich dünn und leicht sein und am Besten so ähnlich wie ein MacBook aussieht. Ich finde das Terra Mobile 1460 und das Acer Swift 3 Notebook eigentlich fast perfekt, nur sind diese beiden zu teuer. Kennt jemand von euch ein Notebook, dass meinen Anforderungen entspricht? Es kann auch ohne Windows geliefert werden, falls das das Notebook etwas günstiger macht.

Mfg Team48

...zur Frage

Welches gebrauchte(!) Notebook /Ultrabook 13 Zoll für unterwegs?

Hi!

Suche einen Laptop mit ca. 13 Zoll, möglichst leicht, möglichst wechselbarer Akku, gute Akkulaufzeit, soll insgesamt noch ein paar Jahre bei mir in Betrieb sein. Nutzung: Office-Kram, Surfen, Streamen, keine Spiele. Vor allem für unterwegs und zwischendurch.

Ich will einen gebrauchten kaufen, weil ich es nicht einsehe, in diesem Überfluss hier Produktion und Rohstoffförderung noch mehr anzukurbeln, indem ich wieder etwas Neues kaufe. Deshalb bitte nur Notebooks vorschlagen, die gebraucht bis ca. 200€ erhältlich sind und dennoch noch fit genug, um ein paar Jahre zu halten.

Ich freue mich über jeden Hinweis, danke schon einmal :-)

...zur Frage

Gegen was soll ich mein Macbook Pro eintauschen?

Ich brauche ein neues Notebook fürs Studium. Ich habe lange überlegt und mich dann für ein Macbook Pro entschieden, da ich mit Mac bisher immer zufrieden war. Aber die Qualität hat stark nachgelassen, Office ist für Mac stark beschnitten und auch wegen anderen Anwendungen muss ich doch auf Windows zurückgreifen. Deshalb benutze ich fast nur noch Windows via Bootcamp auf dem Mac, was den Mac an sich eigentlich überflüssig macht.

Deswegen überlege ich den Mac zu verkaufen. Aber was wäre die Alternative. Ich brauche einen starkes Gerät mit guter Akkulaufzeit und es soll auch über das komplette Studium durchhalten.

Was könnt ihr da empfehlen?

Ich habe mir überlegt ein Lenovo Thinkpad zu holen.

...zur Frage

Welches Notebook für Wirtschaftsingenieurstudium (MB)?

Hallo ich beginne demnächst mein Studium im Fach Wirtschaftsingenieurwesen. Da ich keinen Computer besitze möchte ich mir eine Notebook anschaffen mit dem ich alles was mit dem Studium zu tun hat erledigen kann. Ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Suche helfen da ich selbst nur wenig Ahnung habe

Mein Budget: maximal 1500€

Anforderungen: - mind. 15" - sollte eine eigene Grafikkarte haben nicht in den Prozessor integriert - mind. 8 GB RAM - kein Compatible sondern klassisches Notebook - lange Akkulaufzeit!!! - nicht allzu schwer, da ich ihn in die Uni mitnehmen möchte - hauptsächlich zum arbeiten - kein Apple produkt

  • evtl. von Lenovo?? od. HP Elite Book 850?

Vielen Dank! :)

...zur Frage

Notebook - Schnelles Hochfahren - Lange Akkulaufzeit - Preiswert

Eine Bekannte von mir könnte ein neues Notebook brauchen. Ich würde gerne ein paar Infos über aktuelle Notebooks einhohlen. Da ich mich mit Notebooks nicht so gut auskenne frage ich mal hier ob jemand ein Modell empfehlen kann.

Wichtig ist:

  • Schnelles Hochfahren (Win 8 startet so viel ich weiß recht schnell, mit SSD gehts natürlich immer schneller und hab mal was von "Lenovo RapidBoot" und "Medion FastBoot" gehört mit denen sogar Win 7 unter 10 sec starten soll)
  • Lange Akkulaufzeit
  • Preiswert

Nicht wichtig ist:

  • Bildschirmgröße (solange nicht all zu klein)
  • Eine bestimmte Marke
  • Leistung (soll wirklich KEIN gaming notebook sein und zu gunsten der Akkulaufzeit und der Lautstärke des Kühlers lieber schwächere Komponenten. i3 der 4ten Gen. z.B. Für Word, PowerPoint, Surfen und Mails checken brauchts ja nicht viel^^)
...zur Frage

Was ist der sinnvollste / beste Prozessor für meine Zwecke?

Hallo an die PC / Notebook Experten unter Euch,

ich habe mich jetzt lange damit beschäftigt welches bezahlbare Notebook ich mir anschaffe.

Wie Ihr an meinem Screenshot seht, sollte es um die 1000€ kosten.

Ich bin kein wirklicher Experte, habe nur gewisses Grundwissen.

Ich möchte mit dem Notebook Bilder bearbeiten, evtl. GoPro Videos schneiden, Musik machen und normal surfen. Also an sich keine Spiele, aber sag niemals nie.

Das Gerät soll lange halten und gerne eine Investition in die nächsten 10 Jahre sein. Deshalb darf die Leistung auch etwas höher sein als ich wahrscheinlich aktuell benötige.

Zusatzfrage: Habt Ihr Erfahrung mit den Touch Displays, macht das Sinn, ist das hilfreich? (Habe ein iPad zu Hause)

Vielen Dank im Voraus, hoffe könnt mir helfen.

Beste Grüße

Alex

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?