Macbook Pro 128GB reicht das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe ein MacBook Pro mit 256 GB und da sind jetzt 150GB noch frei. Ich bin extrem Datensparsam und lösche alles sofort was ich nicht mehr brauche. Wenn du also viele Dinge damit machen willst solltest du mindestens 256 GB nehmen. Das zahlt sich auch im Wiederverkauf aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, allerdings solltest du anschauen was du mit der Leistung in den Programmen machen kannst und was nicht(z.B. bei Videos rendern und so), 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DJMarwin99
02.01.2016, 23:37

Wie meinst du das?

0

Das sollte reichen, allerdings würde ich dir dann empfehlen bei Premiere nicht in 4K zu rendern, dann werden die Dateien sehr groß und du musst immer aufpassen, dass du sie dann direkt auf die Festplatte spielst, sonst ist dein Mac sehr schnell voll :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DJMarwin99
02.01.2016, 23:51

Okay dankeschön, was denkst du wie viel GB bleiben dann noch über wenn ich die Programme drauf habe?

0

Kommt drauf an ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DJMarwin99
03.01.2016, 10:30

Wie meinst du das ?

0
Kommentar von JosephAltmann
03.01.2016, 17:42

Was du alles speichern willst

0

Was möchtest Du wissen?