MacBook oder Windows Laptop, was ist besser?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke, da du eher Windows kennst ist es für dich keine Frage zu einem Windows Computer zu greifen, sonst hättest du diese Frage nicht gestellt.

Mit Windows lässt sich viel mehr machen, ist sehr Virusanfällig und für Spiele bestens geeignet.

Ein Mac läuft super stabil, stürzt so gut wie nie ab, es gibt vernachlässig wenig Viren und ist für Spiele nicht geeignet.

So nach dem Motto: Windows ist die Lizenz zum Schrauben, mit einem Mac macht man seine Arbeit.

Stylisch gesehen ist der Mac sehr weit vorne angesiedelt, außerdem hast du alles aus einer Hand.

Sämtliche Software, Updates, Treiber und Bauteile, alles kommt von Apple.

Treibersuche brauchst du nicht.

Sogar Druckertreiber gibt es von Apple für alle Drucker.

So, nun entscheide du ob du einen stabilen Computer für Schule, Studium und Arbeit willst, oder lieber einen den man für alles Mögliche nimmt, mit der Gefahr ständig alle Updates und Treiber bei einer Wiederherstellung suchen zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnnyAppleseed
05.08.2016, 21:52

Zu bedenken ist noch, dass du für einen Mac locker mal das Doppelte bezahlen musst.

0
Kommentar von Raph101
06.08.2016, 10:44

Also das mit dem doppelten Preis stimmt nicht ganz. Vergleichbare Windows Laptops sind mindestens so teuer;)

0

Halloa

Ich selbst halte nicht viel von Apple Produkten...
Hier trotzdem nen paar Beweggründe warum du teures Obst kauften könntest:

Du hast das Geld, du möchtest das gerät für das kreative arbeiten nutzen (Musik, design, Video etc), dir gefällt das design, du willst ein stabiles system (hast wenig Ahnung von PCs etc)

Wenn nichts oder wenig davon zutrifft, kannst du auch anders wo dein Geld raus hauen...

Ich hoffe ich konnte helfen

Mfg Hiajen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einen MacBook kaufen. Ich besitze selber schon seit  2-3 Jahren einen iMac und bin echt mega zufrieden mit ihm. Außerdem kannst du dir zusätzlich zu iOS Windows hinzufügen. So hast du beides und kannst zwischen denen wechseln. Und es stimmt nicht immer, dass Apple Geräte nicht gut für Spiele geeignet sind. Ich spiele selber auf meinem iMac Sims 3 und Sims 4 und habe keinerlei Probleme. Viele Windows Nutzer haben zu wenig Speicherplatz auf ihrem Laptop/PC was bei Apple definitiv nicht der Fall ist. Ich habe eine Festplatte mit 1 TB und noch so unendlich viel Platz. Letztendlich ist es aber deine Entscheidung ob Windows oder iOS besser für dich geeignet ist. Klar, viele sagen Apple ist überteuert aber diese Preise sind es echt wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides gut. Auswahl hängt vom Budget und vom geplanten Einsatzzweck ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du damit machen und was ist dein Buged?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?