Macbook mit Fernseher verbinden und gleichzeitig was anderes machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh in die Systemeinstellungen > "Monitore".
Jetzt klick das Häkchen bei "Sync Optionen in der Menüleiste anzeigen" an.
Nun kannst du das entstandene Symbol in der Menüleiste anklicken um auszuwählen, ob der Bildschirm (Fernseher) als Erweiterung oder zum Duplizieren verwendet wird.

 Du kannst jetzt mit der Maus hin und her zwischen den Monitoren wechseln, als wäre es ein Großer. 

Optional kannst du unter Systemeinstellungen > Monitore > Anordnen noch die Anordnung der Monitore bestimmen.

Hoffe ich konnte helfen :)

das geht nicht, der fernseher ist nur ein zusätzlicher oder alternativer  monitor für das, was auf dem rechner läuft.

das würde nur mit einem pc gehen, der über zwei monitor-anschlüsse verfügt und bei dem man den desktop verdoppeln kann. dann kannst du auf einem monitor (in einem fenster) einen film laufen lassen und auf dem anderen andere anwendungen. die frage ist aber nur, wie du den sound splitten willst, das geht meisens nicht.

Danke für die schnelle Antwort,

der Sound wäre gar nicht so wichtig gewesen, nur wenn ich irgendwelche organisatorische Sachen mache, hätte ich parallel was gucken können...

0
@acoincidence

wie bitte? wenn der zweite  monitor etwas anderes zeigen soll als der auf dem notebook? wie soll das gehen?

0
@noname68

Geh in die Systemeinstellungen > "Monitore".

Jetzt klick das Häkchen bei "Sync Optionen in der Menüleiste anzeigen" an.

Nun kannst du das entstandene Symbol in der Menüleiste anklicken um auszuwählen, ob der Bildschirm (Fernseher) als Erweiterung oder zum Duplizieren verwendet wird. Du kannst jetzt mit der Maus hin und her zwischen den Monitoren wechseln, als wäre es ein Großer. 

Optional kannst du unter Systemeinstellungen > Monitore > Anordnen  noch die Anordnung der Monitore bestimmen.

Hoffe ich konnte helfen :)

0

Ja klar kein Problem. Du kannst den TV als Erweiterung nutzen.

Welches MacBook eigentlich ? Baujahr ? Thunderbolt Anschluss ? 

Was möchtest Du wissen?