Macbook lädt sich nicht mehr auf, am Aufladekabel geht es aber noch. Was kann ich machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das hört sich nach nem defekten Akku an. Den einfach tauschen.

Geht es wirklich nach ner Zeit aus wenn du das Netzteil abziehst? Nicht das nur die Anzeige buggt xD

Du kannst die Gesundheit deines Akku ganz leicht über entsprechende Programme herausfinden.

Die  Akku-Ladung kann man oben in der Leiste sehen wenn man auf das Akku Symbol klickt.

Sollte der Akku in Ordnung sein, bleiben nur noch das Ladegerät selber oder das beim Mainboard verbaute DC-In Board als  Fehlerquelle übrig, beide würde ich nach der Beschreibung hier aber ausschließen.

4000baselfree 09.08.2017, 19:11

das Ladekabel hat seit längerer zeit einen knick drin. also der Gummi ist an einem Ort weg und das Kabel darin geht immer mehr kaputt...

0

Akku defekt.

Klick mal auf dein Batterie Symbol !

Da erfährst du ("Statusanzeige") den Zustand deines Akkus !!!

Akku tauschen.

Was möchtest Du wissen?