MacBook Kühler

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Warum musst Du eigentlich den Ventilator oder die Kühlung Deines MacBook selbst steuern? Das macht der Mac doch schon von sich aus, automatisch.

Du solltest dem MacBook genügend Luft zur Kühlung verschaffen, es also so aufstellen, dass immer Luft von unten an das MacBook herankommen kann.

Wenn Du Dir dann im Dashboard "iStat" installierst, dann hast Du immer einen guten Überblick über die Temperaturen im MacBook. Das sollte ausreichen.

OfficerSexy 22.10.2012, 16:57

Hab iStat schon seit jeher draufgeworfen ... und ich weiß auch dass er sich von allein kühlt, nur beim CS spielen wurde der RAM ein wenig zu heiß (naja 65° geht zwar noch aber ist mir trotzalldem zu heiß). Wenn jemand so gut wäre und mir sagen könnte was ich genau fürn File löschen soll, denn über eine Neuinstallation geschieht ja letzenendes nichts anderes als dem. SMC Reset hab ich schon gemacht und auch schon mit Alt Cmd Shift dabei !

0
OfficerSexy 22.10.2012, 18:03

Ouh mir ist gerade aufgefallen das das eine 32-Bit Version ist (meiner ist natürlich ein 64er)... spielt das eine Rolle ? :)

0
OfficerSexy 22.10.2012, 18:59

So ich habs jetzt rausgefunden!

0

Was möchtest Du wissen?