Macbook kaufen, auch zum Zocken, was muss ich beachten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Solange Zocken bei dir nicht oberste Priorität hat, spricht grundsätzlich nichts gegen ein MacBook. Die Frage ist bloß, welches.

Um dich wirklich beraten zu können, müsste man noch ein paar mehr Details wissen:

  • Welche Performance erwartest du bei den genannten Spielen? Um das einschätzen zu können, wäre es gut zu wissen auf was für Hardware du diese aktuell spielst.
  • Wie und Wofür möchtest du das MacBook generell nutzen, also abgesehen vom gelegentlichen Zocken?
  • Wie sieht ungefähr dein Budget aus?
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde mal spontan sagen: zum zocken ist ein macbook eher ungeeignet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm das was die andern sagen sehe ich anders. Also wenn du öfters spielen willst... was bei dir ja nicht der fall ist, geht minecraft auf dem macbook. ein freund von mir hat mit einem älteren mac immer 80FPS Mit texture pack.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn macbook zum zocken dann das große 15 zoll in der höheren ausstatungsversion mit der amd grafikkarte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Onix1025
31.10.2015, 00:53

Willst du sein Haus schmelzen? xD
N MacBook + AMD GPU ist etwas zu viel für diesen Planeten

1
Kommentar von XXXNameXXX
31.10.2015, 09:34

Gpu ist die englische abkürzung für grafikkarte

1
Kommentar von XXXNameXXX
31.10.2015, 18:39

Sagen wir so du musst für ein macbook mit dem man gut zocken kann mehr als 2400€ ausgeben

0

Was möchtest Du wissen?