Macbook, jegliche Downloads öffnen sich nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Welche Art von Programmen versuchst du denn zu laden? Wenn es EXE-Dateien sind musst du dich nicht wundern, dass ein Mac damit so ohne weiteres nichts anfangen kann. Anhand der Dateiendung erkennt der Finder, welches Programm gestartet werden muss, um die Datei zu öffnen, genau wie bei Windows oder Linux auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für Dateiarten sind es denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?