MacBook Fetolatte und Dienstprogramm gelöscht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ich meinen Mac neustarte komme ich immer und wieder zu den Dienstprogramm zurück, und nicht in meinen eigentlich Computer hinein

Wie auch, den hast du ja gelöscht.

"Computer neu aufsetzen" ist ein Windows-typischer Zeitvertreib. Gewöhn dir das ab.

Du hast die Platte gelöscht, also formatiert. Im richtigen Format? "Mac OS Extended (Journaled)" sollte es sein.

Was genau bedeutet das: "Jetzt kann der Mac die Festplatte nicht mehr erkennen, obwohl sie angezeigt wird in den Festplattenprogrammen."

Dass der Mac zur Zeit nicht von dieser Platte starten kann, ist klar. Sie ist leer. Aber was meinst du mit "nicht erkennen"?

======================================================

Probier mal Folgendes:

Neustart, diesmal drei Tasten drücken und halten:

[alt] + [cmd] + [R]

Wenn alles klappt, startet das die Internetwiederherstellung. Du wirst vermutlich noch ein WLAN auswählen müssen. Am Ende sollte der Mac das System haben, mit dem er als Neugerät ausgeliefert wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?