macbook bootet nicht

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da hast Du einen echten Bock geschossen. Gab es dafür irgendeinen Grund? Vielleicht solltest Du Deinen Nick ändern.

Versuch folgendes: Unter Mac OS 10.7 Lion von der Recovery-Partition starten (dazu noch vor dem Start-Ton die Tastenkombination CMD+R gedrückt gehalten) Festplattendienstprogramm starten und Volume Zugriffsrechte reparieren. Bis OS 10.6 von System-DVD starten, dann von dort aus Programme -> Dienstprogramme -> Festplattendienstprogramm und weiter wie oben.

Wenn Du Glück hast funktioniert das und im Protokollfenster des Festplatten-Dienstprogramms wird eine ganze Latte Meldungen angezeigt. Hierzu das hier http://support.apple.com/kb/TS1448?viewlocale=de_DE&locale=de_DE lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von speedchecka
30.03.2012, 15:46

..und was mache ich wen ich den mac aus zweiter hand habe und keine cd....

0

und was mache ich wen ich den mac aus zweiter hand habe und keine cd....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?