Macbook Betriebssystem was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du schließt das Dingen an den Strom, klappst es auf und schaltest es ein. 

Dann folgst du einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm. Es braucht bei der Einrichtung Internet via Kabel oder WLAN. Updates werden dann geladen. Kaufen brauchst du nichts mehr, die Updates sind Kostenlos. 

Auf die 1. Frage kann ich dir eine Antwort geben: El Capitan ist eine ältere Version von MacOS genauer gesagt damals OS X ( MacOS ist das Apple Betriebssystem) und Sierra eben die aktuelle Übrigens kannst du das Noteboob auch mit El Capitan benützen nur hat sierra einen größeren funktionsumfang. Auf YouTube findest du leider nur wenige gute Tutorials aber ungefähr glaub ich dass du das einfach im AppStore upgraden kannst, in dem du Sierra wie eine normale App herunterlädst. Und solltest du bereits mit windows vertraut sein kannst du auch windows installieren ( kostenpflichtig aber win 10 ist aktuell für unter 6 euro zu haben) brauchbare tutorials auf youtube. Frage 2: für apple verhältnisse auf jeden fall günstig. Hoffe ich konnte helfen

Kein wirklicher guter Kauf. Erstens zu teuer und zweitens werden 2009er MacBook Pro von macOS Sierra nicht mehr unterstützt. Da läuft nur das Vorgängerbetriebssystem OS X El Capitan drauf und für das gibts maximal bis Sommer 2018 Sicherheitsupdates.

OS X El Capitan ist über den Mac App Store nicht direkt zu finden, dazu bedarf es eines Tricks

http://www.macgadget.de/News/2016/09/27/Tipp-Nach-Markteinf%C3%BChrung-von-macOS-Sierra-Download-von-OS-X-El-Capitan-weiterhin-m%C3%B6

MacAtNight 08.08.2017, 16:51

Nochwas: Mit einem inoffiziellen Patch lässt sich macOS Sierra auf dem Gerät zwar installieren, doch ist diese Prozedur Anfängern nicht wirklich zu empfehlen...

0

Was möchtest Du wissen?