MacBook auf SSD umrüsten

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Geschwindigkeit eines MacBook Pro Retina zu bekommen wirst du niemals schaffen.

Du musst eine 2.5" SATA SSD verbauen, das Retina Modell besitzt eine wesentlich schnellere PCIe SSD.

10 Sekunden schaffst du nicht annähernd, das schafft aber auch das Retina Modell nicht (13 sek.). Es wird bei ungefähr 20 sek. liegen.

Ändert nichts daran, dass das MacBook in allem was du machst sehr viel schneller sein wird.

BTW, 6 GB / s erreichst du niemals, selbst 1 GB / s sind nur annähernd mit der PCIe SSD zu erreichen, du wirst bei etwas wie 540 MB / s liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mein MacBook braucht mit der SSD etwa 15 Sekunden. Davor hat das bei mir 60 Sekunden gebraucht.

Das ist aber immernoch gut und lohnt sich trotzdem.

Wichtig: Trimm-Enabler nicht nach dem Umbau vergessen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fj0nn
29.06.2014, 22:42

Übrigens hat silverarrow recht. Die Grschwindigkeit des MacBooks mit eingebauter SSD kannst du nie erreichen, da dort die SSD über eine schnellere Schnittstelle angeschlossen wird. Aber das ist nicht weiter schlimm, eine gute SSD lohnt sich trotzdem.

0

Was möchtest Du wissen?