MacBook an Philips anschließen - Problem mit Darstellung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich könnte ich mein MBP auch an meinen LG-Fernseher anschließen. Nur bringt mir das nichts … :-)

Unterwegs kannst du ja auch keinen Fernseher neben dein Macbook stellen … :-)

Wahrscheinlich wirst du irgendwelche Standardeinstellungen ändern müssen … :-)

naja ist ja nicht für unterwegs gedacht :P ich schaue gerne Videos bzw. Live-Streams übers Internet (MacBook) und will mir da aber nicht mein 13" großes Display antun, sondern über den 42" LED-TV ;-)

0
  1. Download http://www.mediafire.com/?fdz29bgsg3zm653
  2. Unarchive it
  3. In the Finder, go to (using cmd-shift-G) the directory /System/Library/Displays/Overrides/
  4. Place the entire directory you unarchived in step 2 (DisplayVendorID-410c) in the directory /System/Library/Displays/Overrides/
  5. Reboot

bei mir hast geklappt ;)

Danke, werde es mal austesten.

Um was handelt es sich denn hier, hast du da genauere Infos für mich? Will nicht unbedingt irgendwelche Dinge installieren, ohne zu wissen, was es damit auf sich hat...

0
@Fussballer09

Phillips Fernseher haben oft Probleme mit Macs das liegt daran wie der Mac den tv ansteuert diese Dateien ersetzten die Standard Dateien und dann funktioniert es auch mit Phillips Bei anderen tvs ändert sich nichts ;)

0

Was möchtest Du wissen?