MacBook Air Speicherplatz voll?

Speicher - (Computer, Apple, Programm)

1 Antwort

Das klingt komisch, wenn du wirklich keine Backups, alte Downloads, temporäre Dateien etc auf seiner Platte hast.

Welches Modell ist es denn? Hast du eventuell immer Betriebssystem Updates gemacht und die alten Installationsdateien noch drauf?

OS X Yosemite, macbook air 13

wie gesagt, meiner Ansicht nach sollte alles gelöscht sein. Tipps, wo ich nachschauen soll?

0

iPhone Speicher voll obwohl fast nichts drauf ist, woran liegt das?

Hallo, ich habe 16gb auf dem 6s und es erst seit kurzem von Apple bekommen. Hierbei handelt es sich um ein generalüberholtes Gerät, da meins kaputt ging in der Garantiezeit. Ich habe nur 300 Bilder drauf & sowas wie Facebook, WhatsApp oder snapchat, was nicht so viel Speicher nimmt. Habe auch Spotify aber nur 2 kleine Playlists geladen, was auch keinen Platz wegnimmt. Bei iTunes gibt es keine zu löschenden alten Backups. Wie kann es sein, dass ich meinen Speicher sofort zu 99% belegt habe? Ist es ein Fehler von Apple? Weil davor bei meinem hatte ich viel mehr Bilder und Apps und der Speicher war noch nicht so sehr belegt?!

...zur Frage

IPhone 7 Plus: System verbraucht 26.29GB Speicher von 32GB. Was tun?

Mir stehen auf meinem IPhone standartmäßig 32GB Speicherplatz zur Verfügung. Dazu stehen mir in ICloud 50GB frei, wovon 5GB davon durch Fotos, Backups und Dokumenten belegt sind.

Der Rest meines Speichers wird auf meinem IPhone durch 'Sonstiges' belegt. Weiß jemand ob das Datenmüll/reste,.. oder sowas in der Art sein könnte und wie ich es weg bekomme?

Und wenn ich es mit zurücksetzen versuche, sollte ich meine Daten bzw. Bilder auf meinen Pc ziehen? Oder reicht es wenn ich sie auf ICloud gespeichert hab. Könnte man die dadurch wiederherstellen?

(Sorry für die ganzen Fragen, bin neuer IPhone Nutzer und von demher noch unerfahren mit dem ganzen IPhone Wissen //ICloud,...) 🙂

ich hoffe dass mir jemand weiter helfen kann und ich endlich wieder problemlos meine Apps (z.B. WhatsApp) öffnen & wieder installieren kann. Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Samsung Galaxy S5 interner Speicher voll Gerätespeicher (fast) leer

Hallo,

ich hab bei meinem neuen Samsung Galaxy S5 folgendes Problem:

Ich kann keine Apps installieren, da mir beim Appmanager lediglich 600MB zur Verfügung stehen, wovon bei Werkseinstellung bereits über 400MB belegt sind. Somit kann lediglich 2 Apps installieren.

Laut den Angaben der Speicherkapazität des Handys habe ich allerdings 16GB, die überhaupt nicht belegt sind. Im App Manager wird allerdings nur der interne Speicher angezeigt und nicht der Gerätespeicher und die Apps werden nur auf dem internen Speicher installiert, nicht auf den Gerätespeicher.

Bei meinem Samsung Galaxy S3 hab ich im App Manager allerdings den Gerätespeicher stehen und nicht den internen Speicher. Dadurch habe ich natürlich viel mehr Platz.

FRAGE: Kann ich bei dem Samsung Galaxy S5 den Speicherort von internem Speicher auf Gerätespeicher ändern?

Hinweis: Handy auf Werkseinstellung zurücksetzen hat nicht geholfen.

...zur Frage

Daten auf externer HDD sichern?

Hallo,

ich möchte meine Daten extern speichern. RAID kommt also nicht in frage. Ich nutze einen Windows Server und möchte nur die Daten auf einer externen HDD speichern.
Gibt es eine Möglichkeit das ich z.B abends meine Festplatte anschließe und die Daten gespielt werden? Kann das Windows von Haus aus oder brauche ich da eine Software dazu?

...zur Frage

PS3 schmiert sehr schnell ab, Backup scheint unmöglich?

Ich bitte hiermit alle Benutzer (bis auf unfreundliche wie z. B. BiBo85) mir zu helfen, die im Gebiet Ahnung haben!

Ich liebe die PlayStation 3 (und 4, vor allem die neue Taste in der Mitte). Ich und meine Familie haben darauf immer viel gespielt, wie z. B. The Evil Within, Minecraft und Sherlock Holmes. Wir haben auch seltener Filme geguckt oder Musik gehört. In den letzten Monaten (2018) haben wir sie aber sehr wenig, teilweise tagelang gar nicht benutzt. Jetzt, seit ca. Mitte März, will sie nicht mehr. Entweder hängt sie sich auf (z. B. beim starten von irgendwas), weshalb man den Stecker ziehen muss. Wir sind mehrere Benutzer (ca. 4, einer hat Plus auf 3+4) und dieses Problem tritt ca. auf, seitdem der Speicherplatz kurze Zeit (wenige Tage) sehr knapp war (danach wieder ca. 27 GB). Wir versuchen, ein Backup der Daten zu machen und dann einen Reset, doch dies scheint unmöglich! Die Daten von allen Nutzern sind relativ wichtig, von einem (Nicht der mit +!) sehr. Dieses Konto haben wir auf der 4 nicht, da die E-Mail-Adresse (Ich glaube GMX) gehackt wurde. Aber sch**ss auf die paar Trophäen, sind eh nicht viele. Sonstige Daten: Sie ist ein paar Jahre alt, müsste 500GB sein, war vor kurzem sehr verstaubt (jetzt nicht mehr), ist nie runter gefallen, 2 DS3-Controller und ist schwarz. Fragt nach weiteren Informationen, falls benötigt. Aber Hauptsache: Helft mir! Helft mir! Helft uns!

...zur Frage

Mac Speicher Problem gelöst, doch was war jetzt die Ursache?

Hallo,

Ich hatte Gestern Abend das Problem, dass mir überraschender Weise angezeigt wurde, dass meine 500 GB Festplatte voll ist. Ich war erst sehr überrascht, weil das eigentlich garnicht sein konnte aber ich habe rausgefunden, dass ich unter "Filme" und dann bei "Final Cut" 429 GB gelagert habe. Ich habe raufgeklickt und dort fand ich die Datei "Ohne Titel" Diese "Ohne Titel" Datei, hat die kompletten 429 GB geschluckt und ich habe sie natürlich sofort gelöscht. Waren das sämtliche BackUps von Final Cut? Falls ja, ist es ganz schön krank, dass Final Cuts BackUps, so viel Platz einnehmen. Ich meine, mir kanns egal sein. Ich speicher mein Projekt und dann hat sich das Ganze aber trotzdem, ist es ja ganz schön lästig, jedes Mal die BackUps zu löschen. Was meint ihr dazu?

Grüße :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?