MacBook Air Reparaturkosten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ein wirtschaftlicher Totalschaden, da kannst du das Gerät auch direkt neu kaufen. Bau die Platte aus, hol dir dafür ein Gehäuse und lese deine Daten auf einem anderen Rechner aus.

Kann mir das irgendeiner aus der Computershop machen?

0

Wenn das wirklich alles kaputt ist (Wie geht das???), dann wird das ca. so viel kosten wie der Kaufpreis war. Plus/Minus einige hundert Euros.

Vermutlich bekommst du dann ein Ersatzgerät - keine Reparatur.

Ein Ersatzgerät? Und was ist mit die Daten die ich noch drauf hab?

0
@Unknown208

Ja das ist ein Problem. Daher: immer Sicherheitskopien machen.

Jetzt wäre eine Idee: Neues Gerät kaufen, Festplatte ausbauen aus dem alten und schaun, dass du die rüber bekommst. Aber inwiefern das bei dem MacBook möglich ist - wer weiß. Die sind nicht dafür gemacht, repariert zu werden.

0

lass dir ein Angebot erstellen

das kann bis zum Neuwert reichen, bzw. auch drüber hinaus

Und wie?

0

Der Apple Support hilft Dir sicherlich gern weiter! Ist deren Job ;o)

Was möchtest Du wissen?